Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Rcksendung und dann Inkassobescheid?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Rcksendung und dann Inkassobescheid?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Apothekenrecht / Versand / Internetapotheke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BW_83
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 25.07.05, 07:07    Titel: Rcksendung und dann Inkassobescheid? Antworten mit Zitat

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir hier jemand einen Rat geben kann:

Ich habe Mitte Mai bei einem groen Internetversandhandel eine DVD-Box auf Rechnung bestellt. Diese habe ich auch unverzglich per berweisung beglichen. Spter merkte ich, dass die DVD-Box kaputt war, schickte diese zurck und bekam auch innerhalb weniger Tage direkt eine Ersatzlieferung, damit war die ganze Angelegenheit fr mich erledigt.

Dieses Wochenende musste ich dann mit Erstaunen feststellen, dass ich einen Inkassobescheid im Briefkasten hatte. Ich habe meine Unterlagen anschlieend geprft und festgestellt, dass mir das besagte Versandhaus meine berweisung bei Rcksendung der Wre zurck berwiesen hat (ohne mich vorher kurz zu informieren), ich dementsprechend die Rechnung, die bei der Ersatzlieferung angehngt wurde nicht bezahlt habe und deshalb der Inkassobescheid kam.

Jetzt wren meine Fragen:

1. Ist es berhaupt rechtens, dass mir der Betrag zurckberwiesen wird und mir eine neue Forderung fr denselben Artikel gestellt wird?

2. Soweit ich wei, msste es vor dem Inkassobro noch mehrere Mahnstufen geben, oder? - Ich habe jedenfalls nie eine Mahnung erhalten (weder per Mail noch per Post) und soweit ich wei ist eine Mahnung auch erst bei Empfang rechtswirksam.

3. Was ist zu tun? Ich habe das Versandhaus angeschrieben und um Klrung der Angelegenheit gebeten. Andererseits habe ich die Inkasso-Frist bis zum 28. Juli, die ich nicht berschreiten mchte. Auf jeden Fall erst mal an das Inkassobro berweisen?

Danke im Voraus fr entsprechende Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Apothekenrecht / Versand / Internetapotheke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.