Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Zum X'ten mal Abflug und Rckflug verschoben
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zum X'ten mal Abflug und Rckflug verschoben
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wald
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 08.08.05, 18:59    Titel: Zum X'ten mal Abflug und Rckflug verschoben Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wir haben 7 Tage Trkei gebucht, 12.08. 10:30 ab und 14:50 an
19.08. 06:55 ab und 09:30 an

Flugzeiten wurden zwei Tage nach Zusendung der Reiseunterlagen wie folgt gendert.

12.08. 20:00 ab und 02:55 an gegen 5 oder 6 im Hotel
19.08. 16:30 ab und 18:50 an

Ich habe mir vorgestellt einen Tag und vom zweiten 30% geltend zu machen.

Ist meine Vorstellung realistisch??

mfg
Wald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 08.08.05, 19:04    Titel: Re: Zum X'ten mal Abflug und Rckflug verschoben Antworten mit Zitat

Wald hat folgendes geschrieben::
Ist meine Vorstellung realistisch??

Nein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 08.08.05, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

die Vorstellungen sind falsch und das Thema uralt...

Flugzeiten knnen sich bei Charterflgen ndern - theoretisch praktisch auch noch whrend des Urlaubs. Im Zweifelsfall zhlen die Nchte und nicht die Tage. Eine Nacht beginnt mit dem Check in um 14 Uhr und endet mit dem Check out sptestens um 12 Uhr am nchsten Tag.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wald
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 08.08.05, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

@mosaik,

meine erste wirkliche Nacht ist vom 2. auf den 3. Tag.

mfg
Wald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 09.08.05, 07:12    Titel: Antworten mit Zitat

das habe ich schon verstanden:

Bei Pauschalreisen zhlen die Nchte.

Eine Nacht beginnt international gesehen um 14 Uhr mit der frhestens check-in-Mglichkeit und endet am nchsten Tag um 12 Uhr mit der sptestens check-out-Zeit.
Wann dazwischen das Zimmer tatschlich bezogen wird, nicht nicht relevant, weil man die Nacht bezahlt hat (und es keine stundenweise Bentzung von Hotelzimmern gibt, zumindest nicht im serisen Bereich...).

Wei man gar schon bei Buchung von den voraussichtlichen Flugzeiten, besteht berhaupt kein Anspruch auf irgendwelche Rckerstattungen.

Bucht man eine Kurzreise und erfhrt erst mit Ticket von Nachflugzeiten und fand sich im Katalog kein Hinweis auf diese Mglichkeit, knnte man u. U. eine Minderung bekommen, wegen ungebhrlicher Verkrzung. Aber die Urteile dazu sind bisher immer individuell auf die einzelne Klage gewesen. Es gibt hier keine pauschale Urteilsfindung.

Meist finden sich im Veranstalterkataloge entsprechende Hinweise, dass es zu Abend-Nachtflugzeiten kommen kann, die man dann erst an Hand der Tickets genau feststellen kann. Problematischer ist es fr einen Reiseveranstalter, wenn er im Katalog feste Flugzeiten auspreist, womglich diese sogar werblich noch besonders hervorstreicht - in diesem Fall wre eine gravierende Zeitnderung ein Reisemangel.

Es ist auch nicht sinnvoll, lange im voraus bei Fluggesellschaften selbst Zeiten zu erfragen. Der Flugeinkauft mit voraussichtlichen Flugzeiten erfolgt beispielsweise fr den Sommer2006 bereits im Juli oder August dieses Jahres. Nun kann sich dann bis 2006 zig mal der Einsatzplan der Maschinen ndern. Gleiches gilt, wenn beispielsweise jetzt nachgefragt wird fr Mai. Ein Super-Frhlingswetter lsst dann die Nachfrage kurzfristig nach Flugreisen ansteigen und die Charterer sind gezwungen ihre Flugplne neu zu gestalten, um die Auslastung der Maschine zu gewhrleisten.

Wre die Ankunft im Hotel am Tag 2 um 14:01 Uhr so sagt mir mein Rechtsverstndnis, dass die erste Nacht zu vergten wre und ein Reisemangel vorlge. Richtig.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wald
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 11.08.05, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Peter

was hlst du davon,

http://www.reiserecht-aktuell.de/urteil_07_01.html

Auzug von meinen Reisebedingungen:

3.2 Die angegebenen Abflugzeiten sind die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses

gltigen, sind aber nicht garantiert und knnen sich nach Abschluss des Reisevertrages

aufgrund von nicht vom Veranstalter beeinflussbarer Faktoren ndern. Deshalb behlt sich

XXXXX Touristik nderungen der Flugzeiten, der Streckenfhrung wie auch kurzfristige

Wechsel von Fluggerten oder -gesellschaften vor. ber die nderungen der Abflugzeiten

des Hinfluges wird XXXX Touristik den Reisenden rechtzeitig informieren. Der Reisende

muss sich aber den Rckflug 48 Stunden vor Abflug bei der Fluggesellschaft rckbesttigen

lassen

mfg
wald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 11.08.05, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wald,

die Problematik "Flugzeitennderungen" fllt schon Bnde... Gerade hat Dr. Fhrich, Reiserechtsexperte in Kempten, eine neue Liste, die Kemptener Liste, verffentlicht. In dieser Liste fhrt er unter "Flugzeitnderungen" eine Reihe von ergangenen Urteilen an.

Diese gewhrten von null bis 100 Prozent an Entschdigung, jeweils auf den Tagespreis bezogen (NICHT auf den gesamten Pauschalpreis!).

Die Begrndungen sind so unterschiedlich wie es Flle gibt. Gerade bei Flugzeitvernderungen muss man genau wissen:

... was stand im Katalog oder in der Werbebroschre, die der Buchung zugrunde lag?
... was sagen die allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters?
... wie lange dauert die Reise?
... welche Wert hat die Reise?

Dein Auszug 3.2. ist gut, aber nur sinnvoll, wenn dieser Veranstalter im Katalog keine sonstigen Versprechungen macht: Tagflge, mit Fluglinie XY, mit einer deutschen..., wobei ich den Punkt "nderung der Streckenfhrung" schon fr leicht problematisch halte. Schlielich will ja der Kunde von Dsseldorf nach Antalya nicht ber Moskau fliegen... das wre absolut ein Grund fr einen kostenfreien Rcktritt (3.2. hin 3.2. her...).

Das mit den 48 Stunden hlt schlichtweg nicht vor Gericht. Da gibt es schon Urteile: eine Fluggesellschaft, die die Befrderung von A nach B versprochen hat und sie bezahlt bekommen hat, hat Befrderungspflicht in dem Sinne, dass eine nicht gettigte Rckbesttigung noch keine Leistungsfreiheit fr die Fluglinie begrndet. Wohl muss sich der Passagier anrechnen lassen, dass, im Fall einer Flugzeitnderung er bei Versumnis der Maschine einen Teil Eigenverantwortung sich zuschreiben wird lassen mssen.

Aber es gibt Klauseln, Vereinbarungen, die - obwohl sie der Kunde unterzeichnet hat - nicht rechtskrftig geworden sind, weil sie "wider den guten Sitten" sind. Sprich: sie benachteiligen den Kunden ungebhrlich, wie es so schn heit.

Die Problematik der Flugnderungen knnte man mit ein bisschen mehr Ehrlichkeit der Veranstalter entschrfen:

Sie fliegen am Sonntag nach X. Die Flugzeiten, die zum Zeitpunkt der Katalogerstellung noch nicht fixiert waren, erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Diese knnen jedoch zwischen 00.01 Uhr und 23.59 Uhr am ersten Reisetag liegen (...Analoges fr den Rckflug, wobei der Rckflug bis 24 Uhr beendet sein muss!). Sie fliegen mit einer nach den deutschen Sicherheitsbestimmungen zugelassenen Fluggesellschaft. ... Bitte beachten Sie, dass Sie nicht Tage, sondern Nchte gebucht haben, wobei eine Nacht den Zeitraum von 14 Uhr bis 12 Uhr am nchsten Tag bezeichnet, unabhngig vom Zeitpunkt, ab dem Sie sich im Zimmer befinden...

Aber wer wird denn so oder hnlich schreiben wollen? Da vertreibt man sich doch die Kundschaft, murmelt der Marketing-Boss. Da schreiben wir doch lieber mal: Fluglinie X bei schnen Tagflugzeiten (... doch was ist Tag? ...).

Ein weiteres Problem, ich nenne es Motivirrtum, ist, dass die Kunden beim Wort "Urlaub" irgendwo immer automatisch annehmen: um 9 Uhr am Strand am ersten Tag und am letzten Tag dusche ich um 18 Uhr zum letztem Mal im Zimmer und bin um 19 Uhr zur Tagesschau schon zu Hause. Um ein I-Tpferl aufzusetzen: ... und die Stunden vorher und nachher werden auch schon verplant, mit noch arbeiten oder mit dem Besuch einer Veranstaltung am Urlaubsort.

Auch hier gbe es die einfache Lsung: sich zu sagen: mein Urlaub beginnt im Zeitalter des Massentourismus mit dem Frhstck am 2. Tag und endet mit dem Abendessen am vorletzten Reisetag: macht bei siebentgigen Reisen fnf Erholungstage und bei vierzehntgigen 12 Erholungstage - so ist es eben nun einmal in der Zeit, in der Millionen Urlaubssuchende unterwegs sind.

Und abschlieend zu diesem Thema noch der Hinweis: vor 15 Jahren kostete der Urlaub gleich viel wie jetzt - nur konnte man mit dem damaligen Preis eben mehr bieten... Sprich: der Wunsch: billig - billiger - am billigsten muss sich zwangslufig auch auf die angebotenen Leistungen auswirken.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
peterO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beitrge: 1080

BeitragVerfasst am: 11.08.05, 18:09    Titel: Re: Zum X'ten mal Abflug und Rckflug verschoben Antworten mit Zitat

Wald hat folgendes geschrieben::
12.08. 20:00 ab und 02:55 an gegen 5 oder 6 im Hotel
19.08. 16:30 ab und 18:50 an

Abflug 20:00 in D und an in der Trkei um 2:55, is aber schon krass!
Macht Ihr noch nen Rundflug nach gypten?
Und dann schon um 5 im Hotel? da halte ich denn schon 6:30 fr realistischer.
Ich habe mir gerde diverse Transferzeiten von dort angesehen: Entfernung Flughafen - Hotel 15 km, die Transferzeit wird mit 130 Minuten angegeben.
_________________
Pecunia non olet!
Ne discere cessa.
Es gibt viel zu verdienen, langt zu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beitrge: 1080

BeitragVerfasst am: 11.08.05, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

mosaik hat folgendes geschrieben::

(...Analoges fr den Rckflug, wobei der Rckflug bis 24 Uhr beendet sein muss!).
Ist das Dein Wunsch, oder ist das so ??
Ich habe mal wieder fr meine Schwgerin eine Trkeireise suchen sollen, da waren Abflugzeiten von 23:30 angegeben und Ankunft Hannover 4:30, - mit Pickup Stop in Leipzig.
Ich finde es immer noch merkwrdig, dass diese krasssen Flugzeitverschiebungen berwiegend Flge in die Trkei betrifft.
_________________
Pecunia non olet!
Ne discere cessa.
Es gibt viel zu verdienen, langt zu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soweitweg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2005
Beitrge: 190

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 02:55    Titel: Antworten mit Zitat

mosaik hat folgendes geschrieben::

(...Analoges fr den Rckflug, wobei der Rckflug bis 24 Uhr beendet sein muss!).


Was aber z.B. bei einem Rckflug aus Australien nur in den seltensten Fllen funktionieren drfte ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wald
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.08.2005
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 05:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, peterO

ich habe mal ein bischen telefoniert, wir sammeln noch in Dresden und wenn ich die Zeit sehe, denke ich, auch noch in Wien oder so. (liegt ja Global gesehen auf der Strecke)

Fazit:

Der Mutterkozern sollte sich wieder mit verschicken von Socken befassen und anderen das Reisegeschft berlassen.

Heute 20 Uhr gehts los, nah dann...

mfg
Wald Sehr glcklich Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

peterO hat folgendes geschrieben::
mosaik hat folgendes geschrieben::

(...Analoges fr den Rckflug, wobei der Rckflug bis 24 Uhr beendet sein muss!).
Ist das Dein Wunsch, oder ist das so ??
Ich habe mal wieder fr meine Schwgerin eine Trkeireise suchen sollen, da waren Abflugzeiten von 23:30 angegeben und Ankunft Hannover 4:30, - mit Pickup Stop in Leipzig..


... wie ich schrieb: die Reise muss vor Mitternacht zu Ende sein, sonst liegt ein Reisemangel vor --> dieser muss entschdigt werden --> dazu gibt es gengend Urteile.

peterO hat folgendes geschrieben::
Ich finde es immer noch merkwrdig, dass diese krasssen Flugzeitverschiebungen berwiegend Flge in die Trkei betrifft..


Weil seit Jahren Trkei das meist gefragte Urlaubsland ist, somit dort ein erhhtes Aufkommen ist und die Flugzeit relativ lang ist. Durch diese relativ lange Flugzeit kommt es bei Neuplanung von Rotationen (= Umlauf Deutschland - Trkei - Deutschland) gleich einmal zu massiven Vernderungen.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

Soweitweg hat folgendes geschrieben::
mosaik hat folgendes geschrieben::

(...Analoges fr den Rckflug, wobei der Rckflug bis 24 Uhr beendet sein muss!).


Was aber z.B. bei einem Rckflug aus Australien nur in den seltensten Fllen funktionieren drfte ...


Die von mir in vorhergehenden Postings zitierten Bestimmungen gelten ausschlielich fr Pauschalreisen. Sollte es sich bei Australien oder anderen Reisen ebenfalls um Pauschalreisen handelt gilt diese Vorschrift analog zu den Zeitverschiebungen!

Denn eine Fernreise, die planmssig laut Katalog am Sonntag den Beginn des Rckfluges ausschreibt, endet nach dem Reiserecht aufgrund der Zeitverschiebung um sptestens 24 Uhr des vorgesehenen LANDEtages in Deutschland!!!.

Das heit, das planmssige Ende der Reise bestimmt den letzten Reisetag!

Alles klar?

Peter [/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Soweitweg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2005
Beitrge: 190

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 08:02    Titel: Antworten mit Zitat

mosaik hat folgendes geschrieben::

Alles klar?


Nicht ganz Winken

Plannmiges Reiseende (Landung in D) 23.55 Uhr, tatschliches Reiseende 00.55 Uhr (Folgetag) = Reisemangel (1 Stunde Versptung)?

Planmiges Reiseende 00.55, tatschliches Reiseende 23.55 Uhr (gleicher Tag) = kein Reisemangel (23 Stunden Versptung)?

Ist das wirklich so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 12.08.05, 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

Grundstzlich - ja!

Allerdings, und da kehre ich wieder auf frhere Aussagen von mir zurck, machen hier Gerichte individuelle Unterschiede - jeder Fall wird einzeln betrachtet, ob erlaubt oder nicht!

Allerdings wre bei deinem Beispiel wohl kaum ein Richter bereit, einen Mangel in einer Verlngerung des Urlaubs bis zum letztmglichen Zeitpunkt zu sehen... Da wre jeder doch froh. Oder ist die Zeit schon derart hektisch, dass man den Landetag nach 14 Tage Urlaub schon fix mit fnf Events und drei Besuchen verplant hat????

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.