Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - wie zahlt die RRV
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

wie zahlt die RRV

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ole-gunnar
Interessierter


Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 08.08.05, 22:19    Titel: wie zahlt die RRV Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

folgendes Problem: 4 Freunde buchten einen Urlaub, dieser setzt sich zusammen aus einem privat gebuchten Ferienhaus (Pauschalpreis unabhngig von der Personenzahl) und fr jeden Teilnehmer einen Flug, gebucht ber die Internetseite der Fluggesellschaft.
Nun knnen zwei der Freunde aufgrund schwerer Krankheit des einen nicht mitkommen. RRV wurde abgeschlossen.
Mssen nun alle vier die komplette Reise stornieren? Fr die Flge ist es ja noch relativ einfach, zwei stornieren, zwei fliegen. Aber wie ist das mit dem Haus? Nehmen wir an, es kostet 1000 EUR, 200 wurden angezahlt und gelten als nicht erstattbar im Falle der Stornierung. Wenn zwei der ursprnglichen vier alleine fahren, mssen sie dann auch das Haus allein bezahlen oder zahlt die RRV die Miet-Anteile (500 EUR) fr die beiden, die leider nicht mehr mitkommen knnen? Oder zahlt sie nur die anteiligen Stornokosten (100 EUR) oder dann doch gar nichts, weil das Haus ja nicht storniert wird, da ja zwei Leute dort noch wohnen werden? Ich hoffe, das war jetzt nicht zu durcheinander und jemand kann Licht ins Dunkel bringen.

Gre von einem verwirrten Ole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 09.08.05, 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Alle vier sind auf dem Buchungsschein als Reiseteilnehmer vermerkt
Alle vier haben gleichzeitig eine RRV abgeschlossen, optimalerweise auf einer Polizze (muss aber nicht sein).

Dann knnen alle vier Personen stornieren und bekommen die anfallenden Stornogebhren zurck (je nach Versicherungsabschluss, mit oder ohne Selbstbehalt).

Man kann auch mit der Versicherung sprechen und fragen, ob sie auch nur die anteiligen Kosten von der Hausmiete bernimmt, wenn zwei trotzdem reisen mchten. Das ist dann eine Rechensache fr die Versicherung: vier Mal Storno oder zwei Storno und anteilige Miete zahlen.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ole-gunnar
Interessierter


Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 06:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die schnelle Antwort!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yvonne
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beitrge: 2522
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 07:06    Titel: Antworten mit Zitat

mosaik hat folgendes geschrieben::

Das ist dann eine Rechensache fr die Versicherung: vier Mal Storno oder zwei Storno und anteilige Miete zahlen.


Vier Mal Storno? bernimmt die Versicherung denn auch das Storno der Personen, die gar nicht krank sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 07:21    Titel: Antworten mit Zitat

@Yvonne

ja - wenn bei gemeinsam Reisenden auch nur eine Person Reiseunfhig wird und die Versicherung den Stornogrund anerkennt, knnen alle mitgebuchten Personen ebenfalls stornieren.

Man stelle sich vor, eine Familie bucht, ein Ferienhaus wird gemeinsam von zwei Familien gebucht und eine fllt aus usw.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Yvonne
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beitrge: 2522
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

mosaik hat folgendes geschrieben::
@Yvonne

ja - wenn bei gemeinsam Reisenden auch nur eine Person Reiseunfhig wird und die Versicherung den Stornogrund anerkennt, knnen alle mitgebuchten Personen ebenfalls stornieren.

Man stelle sich vor, eine Familie bucht, ein Ferienhaus wird gemeinsam von zwei Familien gebucht und eine fllt aus usw.

Gru
Peter


Ich dachte immer, da die andere Familie dann trotzdem fahren msste. Denn eigentlich ist es ja mehr als unwahrscheinlich das, so wie im Eingangsposting, die Hlfte der Reiseteilnehmer pltzlich erkrankt.

Aber das ist interessant zu wissen - danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.