Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Rcktritt bei online Buchung mglich?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Rcktritt bei online Buchung mglich?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stauder
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 09.08.05, 17:12    Titel: Rcktritt bei online Buchung mglich? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe im Internet eine Reise gebucht. Kurz nach Buchung wurde die Reise beim Vermittler als auch beim Veranstalter erheblich gnstiger angeboten. Meine Bitte bzw. Aufforderung nach Umbuchung wurde vom Vermittler abgelehnt. Gibt es Mglichkeiten die Reise zu stornieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linus Cornell
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2005
Beitrge: 493
Wohnort: im hohen Norden

BeitragVerfasst am: 09.08.05, 18:25    Titel: Re: Rcktritt bei online Buchung mglich? Antworten mit Zitat

Stauder hat folgendes geschrieben::
Hallo,

ich habe im Internet eine Reise gebucht. Kurz nach Buchung wurde die Reise beim Vermittler als auch beim Veranstalter erheblich gnstiger angeboten. Meine Bitte bzw. Aufforderung nach Umbuchung wurde vom Vermittler abgelehnt. Gibt es Mglichkeiten die Reise zu stornieren?


Natrlich knnen Sie jederzeit stornieren. Niemand kann Sie zwingen, eine Reise anzutreten. Nur mssen Sie damit rechnen, eine Stornogebhr zu zahlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stauder
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 09.08.05, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Stornogebhren wrde sich der Rcktritt wohl kaum lohnen.... Trotzdem danke fr die fundierte Antwort...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 07:17    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ein Reisevertrag rechtskrftig geschlossen wurde, kann er nur zu den vereinbarten Bedingungen wieder aufgelst werden. Vertrge bedrfen keiner besonderen Form, daher sind mndlich geschlossene Vertrge ebenso gltig wie jene ber Internet. Es muss nur bereinstimmung in den wesentlichen Leistungspunkten zwischen Anbieter und Kufer herrschen.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Linus Cornell
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2005
Beitrge: 493
Wohnort: im hohen Norden

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Stauder hat folgendes geschrieben::
Bei Stornogebhren wrde sich der Rcktritt wohl kaum lohnen.... Trotzdem danke fr die fundierte Antwort...


Gerne geschehen - aber wissen Sie, diese Frage ist heir schon soooo oft gestellt worden, dass ich Peter fr seine unendliche Geduld bewundere, sie immer wieder zu beantworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.