Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - mangel wegen fehlendem ventilator und essen
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

mangel wegen fehlendem ventilator und essen
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 22.08.05, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

lawdude hat folgendes geschrieben::
jedoch spricht die BGB-InfoV 6 bewust von pflicht eine reisebesttigung zu geben. da die verordnung von urkunde spricht, muss diese auch schriftlich sein.


Aber:

BGB 126 hat folgendes geschrieben::
(3) Die schriftliche Form kann durch die elektronische Form ersetzt werden, wenn sich nicht aus dem Gesetz ein anderes ergibt.


lawdude hat folgendes geschrieben::
der reisende hat garkein besttigung erhalten! es geht mir hier hauptschlich darum, welche rechte dem reisenden oder welche verpflichtung dem RV durch die unterlassung der reisebesttigung erwachsen.


So lange die Vereinbarungen des Reisevertrags nicht strittig sind, sehe ich darin eher ein wettbewerbsrechtliches Problem.

lawdude hat folgendes geschrieben::
also, rechte aus 651c? oder wie?


Aber das hat doch mit der Reisebesttigung nur indirekt zu tun?

lawdude hat folgendes geschrieben::
ich bitte bei dieser gelegenheit bei allen um entschuldigung fr meine beharlichkeit. aber meine informationsbedrfnis ist durch die bisherigen treats leider nicht ganz gestillt worden.


Eine derartige Beharrlichkeit ist in diesem Forum hochwillkommen! Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 22.08.05, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

@Nils --> danke fr den Hinweis der Ausstellungspflicht, ich habe gerade nochmals den Paragraphen durchgelesen - war mir entfallen.

Aber trotzdem mchte ich zu einer Buchungsbesttigung anmerken, dass zwar die wesentlichen Merkmale der Reise erfasst werden mssen, jedoch auch ein Verweis auf (weitere) Details im Katalog erlaubt sind.

Das wrde im konkreten Fall bedeuten, dass in einer Buchungsbesttigung stehen drfte: gebucht die Flusskreuzfahrt von ... bis ... mit Schiff ... in einer Doppelkabine Kat. ... laut Katalog, laut Ausschreibung

Es mssten also nicht extra Details angefhrt werden.

Die Praxis der Reiseveranstalter ist ja ebenso: Reisetermin, Hotel, Unterkunfsart, Verpflegung, Abflugsort, das sind die gngigsten Daten, die ein Reisebro besttigt bekommt. Wenn im Katalog ein Zimmer noch detaillierter beschrieben ist, so steht das dann nicht mehr zwingend in der Buchungsbesttigung.

Fazit: was sind "die wesentlichen Merkmale" der Reise?

Zur Frage im allgemeinen: gibt es eine Auswirkung der Unterlassung einer Buchungsbesttigung?

In der Praxis habe ich noch von keinem Fall gehrt, dass nach Reiseende ein Veranstalter Probleme wegen Nichtausstellung hatte. Natrlich nur, wenn es keine Probleme gegeben hatte. Ob man hier eine Verwaltungsstrafe beantragen knnte, kann ich nicht sagen. Die Frage aber ist wohl auch: wessen Energien werden da wieder wofr investiert?

Und - wir kennen ja noch immer nicht die ganze Geschichte - schlielich wird im Auftrag eines Freundes gefragt: wann hat dieser Freund, was wo bei welchem Veranstalter in welchem Land gebucht? Wie kam er an welche Reiseunterlagen wann heran? Gab es eine Rechnung, die man als Besttigung auslegen knnte? Und einige Fragen mehr sind nicht ganz restlos beantwortet...

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.