Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Navigationssoftware angeboten
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Navigationssoftware angeboten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DAX
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.04, 18:09    Titel: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage bezglich des Vertriebs von kopierter Navigationssoftware.

Ich habe leider ohne gro darber nachzudenken ein Navigationsgert ber Internetauktionshaus [Name gendert] verkauft. Dazu habe ich "zu Testzwecken'" eine Sicherheitskopie der 2004 CD dazugelegt und nun habe ich von dem Anwalt des Herstellers der Software einen bsen Brief bekommen. Ich soll eine Unterlassungserklrung unterschreiben, den Kufer angeben, Anzahl und Preise und eine Anwaltsgebhr in Hhe von ca.900Euro bezahlen. Ich habe leider keine Rechtsschutzversicherung und muss nun alleine dagegen halten.

Was kann ich tun? Er hat eine Vollmacht dazugelegt und eine Frist gesetzt.


hoffe ihr knnt mir helfen?!

mfg

DAX
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 21.10.04, 01:09    Titel: Re: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

DAX hat folgendes geschrieben::
Hallo,

ich bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage bezglich des Vertriebs von kopierter Navigationssoftware.

Ich habe leider ohne gro darber nachzudenken ein Navigationsgert ber Internetauktionshaus [Name gendert] verkauft. Dazu habe ich "zu Testzwecken'" eine Sicherheitskopie der 2004 CD dazugelegt und nun habe ich von dem Anwalt des Herstellers der Software einen bsen Brief bekommen. Ich soll eine Unterlassungserklrung unterschreiben, den Kufer angeben, Anzahl und Preise und eine Anwaltsgebhr in Hhe von ca.900Euro bezahlen. Ich habe leider keine Rechtsschutzversicherung und muss nun alleine dagegen halten.

Was kann ich tun? Er hat eine Vollmacht dazugelegt und eine Frist gesetzt.


hoffe ihr knnt mir helfen?!

mfg

DAX


Hattest Du ursprnglich ein Original der Software ? Wenn ja und Du das z. B. anhand einer Rechnung nachweisen kannst, musst Du nichts bezahlen. denn die Sicherheits-Kopie ist ja gerade dazu da, im falle eines Verlustes der Original-CD diese zu ersetzen. Diese darfst du dann auch verkaufen.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 21.10.04, 10:37    Titel: Re: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
denn die Sicherheits-Kopie ist ja gerade dazu da, im falle eines Verlustes der Original-CD diese zu ersetzen. Diese darfst du dann auch verkaufen.


Quatsch, die darf er nicht verkaufen ... und da sie bei dem Navi dabei war wurde sie "verkauft".
Ob er die "Sicherheitskopie" berhaupt htte anfertigen drfen ist eine weitere Frage. Meines Erachtens htte er das auch nicht tun drfen. Mu man sich mal das Urhebrschutzgesetz durchlesen
Hier der Link zum UrhG

Lieber DAX, das war schon sehr, sehr ungeschickt.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 22.10.04, 12:35    Titel: Re: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
Anonymous hat folgendes geschrieben::
denn die Sicherheits-Kopie ist ja gerade dazu da, im falle eines Verlustes der Original-CD diese zu ersetzen. Diese darfst du dann auch verkaufen.


Quatsch, die darf er nicht verkaufen ... und da sie bei dem Navi dabei war wurde sie "verkauft".
Ob er die "Sicherheitskopie" berhaupt htte anfertigen drfen ist eine weitere Frage. Meines Erachtens htte er das auch nicht tun drfen. Mu man sich mal das Urhebrschutzgesetz durchlesen
Hier der Link zum UrhG

Lieber DAX, das war schon sehr, sehr ungeschickt.



Selbstverstndlich darf er sie verkaufen. In der Tat sollte "man" sich das UrhG durchlesen. Fangen Sie bei 69a an.
Nach oben
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 23.10.04, 01:33    Titel: Re: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben::
Selbstverstndlich darf er sie verkaufen. In der Tat sollte "man" sich das UrhG durchlesen. Fangen Sie bei 69a an.


Welcher der 69a ff UrhG erlaubt denn den Verkauf einer Kopie, wenn man selbst das Original behlt? Das erklren Sie mal bitte genauer. Insbes. 69c (1) UrhG.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 24.10.04, 00:49    Titel: Re: Navigationssoftware angeboten Antworten mit Zitat

Michael A. Schaffrath hat folgendes geschrieben::
Anonymous hat folgendes geschrieben::
Selbstverstndlich darf er sie verkaufen. In der Tat sollte "man" sich das UrhG durchlesen. Fangen Sie bei 69a an.


Welcher der 69a ff UrhG erlaubt denn den Verkauf einer Kopie, wenn man selbst das Original behlt? Das erklren Sie mal bitte genauer. Insbes. 69c (1) UrhG.



Bitte lies das betreffende Posting lesen bevor du einen Kommentar abgibst. Im Posting heisst es nmlich "Hattest Du ursprnglich ein Original der Software ?" Mit "ursprnglich" signalisiert der Antworter, dass er davon ausgeht, dass jetzt kein Original mehr vorhanden ist. Richtig gelesen brauchst du hoffentlich keine Erklrung mehr. Winken
Nach oben
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 24.10.04, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, jetzt verstehe ich. Smilie
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.