Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - meine Freundin wurde beklaut im eigenen Haus
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

meine Freundin wurde beklaut im eigenen Haus

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationale Rechtshilfe in Strafsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
terminator
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 19.09.05, 16:40    Titel: meine Freundin wurde beklaut im eigenen Haus Antworten mit Zitat

Hallo erstmal.

Also folgendes ist passiert.Meine Freundin hat den Postboten unten
klingeln gehrt,hat ihren Geldbeutel genommen und ist runtergegangen
um das packet abzuholen.Dann steckte sie ihren Geldbeutel in die hosentasche,
schnappte sich das packet und ist wieder treppe hochgelaufen.auf dem weg nach oben
traf sie einen nachbarn ,der sie vorbeigelassen hat.leider hat sie es nicht bemerkt wie
dieser schwachkopf ihr den geldbeutel aus der hose geklaut hat.fragt mich nicht wie der das geschafft hat,der sa angeblich schon mehrmals im knast und polizei ist stammgast
in seiner wohnung.
Dass der Geldbeutel fehlt hat sie erst in der wohnung festgestellt und fing an berall
danach zu suchen.dann ist sie zu ihrer bank gegangen und hat das konto sperren lassen,nur zur sicherheit.als sie dann wieder zurckkamm,schaute sie nach in ihrem briefkasten und siehe da,da war der geldbeutel,jedoch ohne geld,das wahr ca 30 euro
was geklaut wurde.es war sofort klar wer das geld geklaut haben knnte und zwar dieser kriminelle.sonst war ja niemand im haus zu dieser zeit.
und jetzt die frage,kann man bei der sache was unternehmen?ntzt es zur polizei zu gehen und eine anzeige zu erstatten?dieser fall gibt mir nmlich keine ruhe,die arme freundin hat jetzt kein geld um sich essen zu kaufen da sie nicht mal vom konto abheben kann,weil es gesperrt ist und 2 wochen dauert bis man ein neues konto hat.
ich bin total verzweifelt und wrde diesem schwein ,der geklaut hat, am liebsten den kopf einschlagen aber ich wei ,dass es dadurch noch mehr probleme entstehen.
bitte um eine guten rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Internationale Rechtshilfe in Strafsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.