Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Eigenheimzulage - unentgeltliche berlassung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Eigenheimzulage - unentgeltliche berlassung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerstrafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DeniseK
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 15.11.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 15.11.05, 10:14    Titel: Eigenheimzulage - unentgeltliche berlassung Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

Ich beziehe seit drei Jahren Eigenheimzulage fr eine Wohnung in einem Zweifamilienhaus, das ich zusammen mit meinem Verlobten gebaut habe. Unsere Abgeschlossenheitserklrung belegt, dass mir die eine Wohnung gehrt und meinem Verlobten die andere.
Jetzt habe ich folgende Frage: Ist es nun mglich, meine Wohnung unentgeltlich der Oma meines Verlobten zu berlassen und weiterhin die Eigenheimzulage zu beziehen?
Gibt es hierzu ein Urteil?

Einen freundlichen Gru und vielen Dank bereits vorab,
Denise
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iser
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 24

BeitragVerfasst am: 16.01.06, 22:21    Titel: Ja,das msste gehen Antworten mit Zitat

Hallo
Habe vor kurzem beim Finanzamt nachgefragt, da ich ein Haus plane mit 2 Wohnungen , gemeinsam mit meiner Frau.
Mir wurde gesagt, da es ein 2Familienhaus ist,dass die eine Wohnung an einem nahem Verwanten unentgeldlich hingerlassen werden muss,dann kann man fr die 2. Wohnung auch die Eigenheimzulage bekommen.

Wie war das mit dem Finanzamt bei Dir.
Haben die viele Fragen gestellt wegen dem Geld, woher es denn alles stammte.

Gruss zusammen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerstrafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.