Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Italienisches Recht!?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Italienisches Recht!?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fr4Tz
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 20.12.05, 21:01    Titel: Italienisches Recht!? Antworten mit Zitat

Hallo!

Bin neu hier und htte da mal eine Frage.

Folgendes. Frau A ist mit Herr B verheiratet. A hat die albanische Staatsangehrigkeit und B die Italienische. Die Tochter C hat ebenfalls die italienische Staatsangehrigkeit.

A wurde gesagt, dass das italienische Recht gelten wrde. Ist das so richtig? Und wenn ja, wie sieht es da aus? A hat Angst C zu verlieren und mchte deshalb, dass B "geht" (die Scheidung einreicht) A sind etrwas lnger als ein Jahr mit B verheiratet, C ist zwei Jahre alt und A, B und C leben in Deutschland.

Ich wre euch dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen knntet.

MfG Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dos
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beitrge: 1520

BeitragVerfasst am: 21.12.05, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wenn A und B wirklich verschiedene Staatsangehrigkeiten haben, dann unterliegt die Scheidung deutschem Recht (Art. 17 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Art. 14 Abs. 1 Nr. 2 EGBGB). Es muss aber geklrt werden, ob nicht einer der beiden Ehegatten zwei Staatsangehrigkeiten hat, vielleicht hat er durch die Eheschlieung die des anderen erworben. Dann glte das Recht des gemeinsamen Heimatlandes. Die Frage des Sorgerechts luft brigens unabhngig von der Scheidung. Solange das Kind in Deutschland lebt, unterliegt seine sorgerechtliche Stellung deutschem Recht (Art. 21 EGBGB).
Gru, dos
_________________
Diese Auskunft stellt keine Rechtsberatung dar. Sie ersetzt nicht die Beratung durch einen Anwalt. Eine Gewhr fr die Richtigkeit besteht nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fr4Tz
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 21.12.05, 12:08    Titel: Danke Antworten mit Zitat

Erstmal danke fr die schnelle Antwort Dos. Hat mir schon etwas weitergeholfen.
Sehe ich das denn richtig, dass die Staatsangehrigkeit von C dann keine Rolle fr das Recht spielen wrde?

MfG Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fr4Tz
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 11.01.06, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Gilt auch deutsches Scheidungsrecht, wenn A und B in Italien geheiratet haben?!

Es ist ganz wichtig fr mich zu wissen welches recht bezglich der Scheidung und welches bezglich des Sorgerechts gilt.

Der Anwalt von A sagt ihr soweit ich wei, dass das italienische Recht gilt. Vielleicht nochmal eine kurze Erluterung. B und C haben die italienische Staatsangehrigkeit, A die Albanische. Keine der drei Personen hat eine doppelte Staatsangehrigkeit. Der Wohnsitz von A, B und C befindet sich in Deutschland.

Ich wre echt sehr dankbar, wenn ich vielleicht nochmal eine etwas ausfhrlichere Antwort bekommen knnte. Naja und am liebsten jetzt als gleich.. Eilt leider sehr.

Danke schonmal im voraus.

MfG Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.