Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Scheidungsurteil - wann??
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Scheidungsurteil - wann??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vokasova
Interessierter


Anmeldungsdatum: 07.11.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 11.01.06, 18:35    Titel: Scheidungsurteil - wann?? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
hat bitte da jemand eine Wisse, wann ich koennte meine Scheidungsurkunde erhalten?
Ich bin schon geschieden, aber der Richter hat gesagt, dass alles mein Anwalt bekommt. Ich habe die Zeit nachgefragt aber die haben mir nichts gesagt.
Vielen Dank im Voraus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bine60
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beitrge: 46
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 12.01.06, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Vokasova,
einen Termin kann man pauschal nicht sagen, erfahrungsgem kannst Du aber davon ausgehen, dass ca. 3-4 Wochen nach dem Scheidungstermin das Urteil Deinem Anwalt und dem Gegenanwalt zugestellt wird. Wie lange Dein Anwalt braucht, Dir das Urteil zuzusenden, liegt bei ihm.
Das Urteil ist dann aber (meist) noch nicht rechtskrftig, Rechtskraft tritt erst ein, wenn eine der Parteien nicht innerhalb eines Monats nach Zustellung Rechtsmittel eingelegt hat. Nach Ablauf dieser Zeit muss Dein Anwalt dann beim Gericht die Rechtskraft des Urteils beantragen, der Rechtskraftvermerk wird vom Gericht erstellt und dann erst ist das Urteil tatschlich "rechtskrftig", d.h., erst dann bist Du tatschlich geschieden.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Liebe Gre aus Bielefeld
_________________
Meine Antworten sind keine Rechtsberatung - nur Wiedergabe von Erfahrungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ina_1963
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beitrge: 256

BeitragVerfasst am: 12.01.06, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Oder:

wenn von beiden beim Scheidungstermin auf Rechtsmittel verzichtet worden ist und der Richter zugestimmt hat, kann das Urteil auch ab diesem Zeitpunkt rechtskrftig sein.

Zustellungsdauer trotzdem wie von Bine60 geschrieben.

Gru
Ina
_________________
Nur meine persnliche Meinung und nicht rechtsverbindlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steffi10
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beitrge: 31

BeitragVerfasst am: 13.01.06, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei mir ging das ziemlich schnell, keine 2 Wochen,
vielleicht sind unsere Gerichte hier besonders schnell Lachen Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.