Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Frage zum Kindesunterhalt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Frage zum Kindesunterhalt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beloud
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 23.01.06, 00:42    Titel: Frage zum Kindesunterhalt Antworten mit Zitat

Also F hat sich von M getrennt (Mrz 2005). F ist von ihrem neuen Freund schwanger geworden. Das Kind wird im Februar zur Welt kommen.

Aber M kann keine Kinder zeugen, nur mit einer knstlicher Befruchtung. Protokoll vom Arzt liegt vor. (Uni Lbeck). Ist bewiesen, von mehreren rzten...

Frage:

Muss M Unterhalt zahlen, weil Scheidung erst im Mrz ist? Obwohl M zu 100 % nicht der Vater ist?

Vielen Dank fr die Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melly
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 1595

BeitragVerfasst am: 23.01.06, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

M soll schleunigst gucken, dass die Noch-Frau und der Vater des Kindes mit M zum Jugendamt wandert, wo der neue Freund die Vaterschaft anerkennt.
Wenn die das nicht machen, muss ne Klage her.
Der Noch-Mann muss also eine Vaterschaftsanfechtungsklage zum Laufen bringen.
Ob die Gutachten dafr ausreichen, lassen wir mal im Raum stehen.
Sobad das Kind da ist, muss der neue Partner fr die Frau Betreuungsunterhalt zahlen und M ist aus der Zahlung raus.
Was soll er auch Unterhalt fr die Ex zahlen, wenn sie sich von nem anderen ein Kind machen lsst und somit nicht arbeiten kann.
Gruss
Melly
_________________
Smilie Melly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.