Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Politische Probleme Masterstudiengang Uni Augsburg
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Politische Probleme Masterstudiengang Uni Augsburg

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gotachance
Gast





BeitragVerfasst am: 19.09.04, 07:33    Titel: Politische Probleme Masterstudiengang Uni Augsburg Antworten mit Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 22 Jahre alt und habe in den letzten acht Semestern
erfolgreich (Diplom-) Informatik an einer bayerischen Hochschule
(Schnitt: 1,3) studiert. Ich wrde darauf aufbauend in den
nchsten Wochen gerne ein 3/4semestriges Master of (Computer-)
Science-Studium beginnen.

Leider habe ich die Anmeldefrist fr den "Informatik und Electronic
Commerce"-Masterstudiengang an der Universitt Augsburg um einige
Wochen versumt. Der zustndige Lehrstuhlinhaber mchte mich wegen
dieser Fristversumung fr den ansonsten NICHT zulassungsbeschrnkten
Studiengang nicht zulassen, und dass obwohl noch mehr als vier
Wochen bis zum Vorlesungsbeginn vor uns liegen (scheinbar sind ihm
die zwei zustzlichen Stempel zuviel Aufwand). Dies wrde mich,
war ich doch stets bedacht auf eine schnelle Schul- und Hochschul-
bildung (Diplom mit 22!), um mindestens ein Semester=ein halbes
Jahr zurckwerfen, und dass ausschlielich aus brokratischen Grnden.

Ich mchte mich deswegen heute erkundigen, welche rechtlichen Mglichkeiten
hier bleiben, gegen ein solchen Ablehnungsbescheid (Fristberschreitung)
Einspruch zu erheben, ob eventuelle Master-Zusagen anderer Universitten
(Mnchen, Ulm) "bertragbar" auf Augsburg sind und mich generell nach
professionellen Anlaufstellen fr mein Anliegen erkunden. Herzlichen
Dank fr jede Information!

Mit freundlichen Gren,

gotachance
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 22.09.04, 08:30    Titel: Re: Politische Probleme Masterstudiengang Uni Augsburg Antworten mit Zitat

keine chance- warum sollte es denn anmeldefristen geben, wenn dann doch jeder kommt und sich anmelden will, wies ihm passt? da musst du dich eben das nchste mal ein wenig frhzeitiger um deinen kram kmmern.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 23.09.04, 09:27    Titel: Re: Politische Probleme Masterstudiengang Uni Augsburg Antworten mit Zitat

so sehr kannst du auf eine schnelle Studienzeit ja nicht bedacht sein, sonst httest du dir eher um solche Angelegenheiten Gedanken machen mssen.
Da du schon "studiert" hast, httest du auch wissen mssen, dass es Anmeldefristen gibt.

Da hast du wohl Pech gehabt...
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.