Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - das allerletzte...
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

das allerletzte...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Musikliebhaber
Gast





BeitragVerfasst am: 20.09.04, 07:29    Titel: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Was haltet ihr davon dass jetzt die Nutzung von Tauschbrsen mit bis zu 3 Jahren Knast bedacht wird?
Das is doch das allerletzte langsam reichts doch!
Normale CDs kann man nicht mehr in allen Playern abspielen oder einlesen!
Langsam frage ich mich was in den Kpfen dieser Leute vorgeht die sich sowas ausdenken!
V.a. es ist sowieso vllig egal:
Dann kaufe ich mir halt so nen DRM Schwachsinn, brenn ihn auf CD, les ihn wieder ein und fertig ich hab ne mp3 die ich auch allen Bekannten geben kann.
Warum denken die sich nicht mal was sinnvolles aus anstatt permanent die Kunden als Verbrecher zu beschimpfen???
Warum bieten die nicht einfach einen Service an bei dem man sich legal mp3s kaufen kann?????
Nach oben
Christoph
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 2674
Wohnort: Lpiland

BeitragVerfasst am: 24.09.04, 10:27    Titel: Re: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Luft alles unter dem Aspekt Urheberrecht. Wenn du als Produzent z.b. viel Arbeit und Geld in ein Musikstck steckst, um es anschlieend gewinnbringend zu verkaufen, wrst Du wohl auch nicht begeistert, wenn das Stck tausendfach kostenlos gezogen wird. Oder ?

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Portalen, wo du legal mp3s kaufen kannst. Sind aber noch zu teuer fr meinen Geschmack.

Wenn der Gesetzgeber dies so entscheidet, ist es zu respektieren oder auch nicht. Aber dann mit den entsprechenden Konsequenzen. Gibt nun genug Beispiele.

Warum darf ich keine Radarwarner benutzen ?
Warum darf ich kein Marihuana besitzen ?
Warum darf ich keine geflschten Markenprodukte verkaufen ?

Ist alles verboten und steht unter Strafe. Man akzeptiert es oder lt es halt bleiben mit dem Risiko eingebuchtet zu werden.
_________________
Dieser Beitrag ist meine persnliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne dar.

Falls Ihnen mein Beitrag weitergeholfen hat, knnen Sie mich gerne bewerten. Einfach auf den grnen Punkt links unter meinem Namen klicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
Gast





BeitragVerfasst am: 24.09.04, 12:43    Titel: Re: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Musikliebhaber hat folgendes geschrieben::
Was haltet ihr davon dass jetzt die Nutzung von Tauschbrsen mit bis zu 3 Jahren Knast bedacht wird?


Man mu hier immer den Rahmen beachten. Die Hchststrafe wird nur bei schwerem gewerblichen Versto in frage kommen - das sind Regionen, in die nur die organisierte Kriminalitt vorstt.

Mit der Hchststrafe wird nur gerne Propaganda betrieben (in beiden Richtungen).

Das ist wie beim Ordnungsgeld - da gibt es auch eine Obergrenze von 250.000 EUR, die allerdings allenfalls fr Grokonzerne verhngt wird.
Aber es macht sich natrlich besser, wenn jemand sagen kann "Ich mu meine Katzen abschaffen, sonst mu ich 250.000 EUR zahlen".
Nach oben
Pnktchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 2634

BeitragVerfasst am: 24.09.04, 17:10    Titel: Re: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Musikliebhaber hat folgendes geschrieben::
Was haltet ihr davon dass jetzt die Nutzung von Tauschbrsen mit bis zu 3 Jahren Knast bedacht wird?


Die Nutzung von Tauschbrsen ist nicht illegal, genausowenig wie das Einkaufen, obwohl es verboten ist illegale BTM zu kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.04, 19:08    Titel: Re: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Pnktchen hat folgendes geschrieben::
Die Nutzung von Tauschbrsen ist nicht illegal, genausowenig wie das Einkaufen, obwohl es verboten ist illegale BTM zu kaufen.


Welches "Einkaufen" meinen Sie denn hier?
Das bewute Einkaufen von sogen. "Raubkopien" ist sehr wohl illegal.

Abgesehen davon ist "Die Nutzung von Tauschbrsen" mal wieder so eine Vereinfachung aus der Presse. Tauschbrsen (schon der Name ist eigentlich vllig falsch - getauscht wird da seltenst) sind nicht per se etwas Unrechtes (genauso wenig wie "der Flohmarkt" oder "das Internet") - nur die Verbreitung von urheberrechtlich geschtztem Material ber solche Kanle ist es. Wer ber Tauschbrsen seine Urlaubsfotos oder gemeinfreie Werke anbietet, hat berhaupt nichts zu befrchten.
Nach oben
Injuve
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 860

BeitragVerfasst am: 24.09.04, 19:39    Titel: Re: das allerletzte... Antworten mit Zitat

Wenn Sie Pnktchens Beitrag nochmal lesen, werden Sie feststellen, dass er genau das gesagt hat:

Die Nutzung von Tauschbrsen ist genauso illegal wie einkaufen. Und urhebergeschtzes Material verteilen ist ebenso illegal wie BtM einzukaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.