Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Lehrer- und "Filmrechte"
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Lehrer- und "Filmrechte"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
destalkerly
Interessierter


Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beitrge: 13

BeitragVerfasst am: 21.12.06, 15:03    Titel: Lehrer- und "Filmrechte" Antworten mit Zitat

Guten Tag,
Ich erzhle mal die Geschichte von Anfang an.
Heute hatten wir ein Frhstck mit Juleclub in der Schule, d.h. Essen und Geschenke austauschen.

Danach hat ein Mdchen der Klasse gesungen. Unsere Lehrerin, ein Mitschler und Ich haben es gefilmt.
Danach meinte Ich zu dem Mdchen, da man Sie auf dem Video schlecht verstehen wrde. Daraufhin "heulte" Sie los und meckerte mich an das Ich Sie nicht filemen drfe und es zu lschen hatte und alle Spielten auf einmal "Anwalt" und meinten sie htten das Gesetzbuch auswendig im Kopf.

Ich bin der Ansicht - glaube zu wissen - man drfe Leute ungefragt Filmen und fr "sich behalten" solange man es nicht publiziert! Des Weiteren meinte Sich das sie mir im Nachhinein Befehlen knne es zu lschen!

Danach ging sie zu meinem Direktor der Schule und beschwerte sich. Er kam zu mir und vorderte mich auf es zu lschen. Ich verweigerte natrlich da Ich meinem Standpunkt treu blieb. Also rief er mich und die Schlerin in sein Bro und hat mir einfach so mein Handy - womit ich filmte - weggenommen und berief sich darauf das er das Recht habe.

Ich habe es immer noch nicht wieder Ausrufezeichen

Pfeil Nun mchte Ich wissen,
darf Ich Menschen ohne Erlaubniss - solange Ich es nicht publiziere - Filmen, bzw. Bild- und Tonaufnahmen machen Frage
Darf die Mitschlerin es Mir im Nachhinein verbieten und befehligen es zu lschen Frage
Darf mein Direktor mir mein Handy wegnehmen, obwohl Ich damit ja nicht den Unterricht o.. strte Frage

Ich htte gerne - soweit es mglich ist - es bis heute Abend und dazu die Gesetzestexte.

Natrlich seit Ihr nicht meine "Suchmaschiene" aber Ich kenne mich dort nicht so extrem aus, und htte es gerne Fachmanaged Sehr glcklich

Mit freundlichen Gren,

deStalkerly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redfox
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beitrge: 8443
Wohnort: Am Meer

BeitragVerfasst am: 21.12.06, 15:42    Titel: Re: Lehrer- und "Filmrechte" Antworten mit Zitat

Bitte die Forenregeln beachten. Hier kann nur auf allgemeine Fragen geantwortet werden.

Allgemeine Frage:
"Darf man Menschen ohne Erlaubnis - solange es es nicht publiziert wird - filmen, bzw. von ihnen Bild- und Tonaufnahmen erstellen?"

Grundstzlich ja. Es gibt allerdings z.B. die Ausnahme des 201a StGB (Verletzung des hchstpersnlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen)

Danach ist die unbefugte Herstellung oder bertragung von Bildaufnahmen von einer anderen Person, die sich in einer Wohnung oder einem gegen Einblick besonders geschtzten Raum befindet, strafbar, wenn dadurch deren hchstpersnlicher Lebensbereich verletzt wird.

Allgemeine Frage:
"Kann eine gefilmte Person vom Filmer verlangen, eine Aufnahme zu lschen?"

Grundstzlich nicht, da es i.d.R. keine Rechtsgrundlage fr dieses Verlangen gibt.

Siehe dazu auch z.B. --> http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Allgemeine Frage:
"Darf ein Direktor einem Schler das Handy wegnehmen, obwohl der Schler damit ja nicht den Unterricht o.. strte?"

Wenn es an der Schule keine entsprechende Rechtsgrundlage (z.B. Hausordnung) gibt, die das Mitfhren von Handys schon verbietet, nicht.
_________________
Toleranz sollte eigentlich nur eine vorbergehende Gesinnung sein: Sie mu zur Anerkennung fhren. Dulden heit beleidigen. (Goethe, Maximen und Reflexionen).
無爲 / 无为
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.