Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Anzeige wie lange mglich?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Anzeige wie lange mglich?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cuQa
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beitrge: 67

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 21:51    Titel: Anzeige wie lange mglich? Antworten mit Zitat

Hi,

ach, Recht ist so interessant. Smilie

Die Hauptfrage ist, ob man eine Anzeige innerhalb einer bestimmten Frist stellen muss.

Der Sachverhalt:
Angenommen eine damals sehr naive Person (V) verkauft Ende 2007 Gutschein ber ein Internetauktionshaus. Dort wird er von Person (K) angeschrieben ob er nicht auch andere weniger wertvolle Gutscheine htte mit der Bitte den Handel auerhalb des Auktionshauses abzuschlieen.
V willigt ein und verhandelt mit K via Internetauktionshausnachrichtencenter und Email aus, dass K zwei Gutscheine je 100 fr 180 abkauft.
V willigt ein, dass er K die Gutscheincodes via Email sendet, wenn K ihm einen Screenshot von der Onlineberweisung zusendet, was K daraufhin auch tut.

V sendet die Gutscheincodes und K tut so als htte er das Geld berwiesen und stellt dann Schriftverkehr ein.

Naiver V hat nicht einmal Kontaktdaten geben lassen hat also nur den Nutzernamen im Internetauktionshaus von K, Email, und Gutscheincodes zum identifizieren von K. Auerdem ein nettes JPG von der geflschten Onlineberweisung.

V geht es nicht um das Geld, sondern mchte es einfach zur Anzeige bringen.

Ist das noch mglich und wie schtzt ihr die Chancen ein, dass K dafr belangt wird?

Gre Verrckt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herzog, Jrg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrge: 1108
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Betrugstat nach 263 Strafgesetzbuch (StGB) verjhrt nach fnf Jahren, 78 Absatz 3, Ziffer 4 StGB. Wenn V das Verhalten von K strafrechtlich berprfen lassen mchte, so sollte er seine Strafanzeige vor Ablauf der Verjhrungsfrist stellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.