Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Filesharing im Ausland
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Filesharing im Ausland

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Isa_08
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 13.03.09, 02:51    Titel: Filesharing im Ausland Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

habe zu folgendem Sachverhalt Fragen und waere fuer ein paar Tipps/ Antworten sehr dankbar.

Ich befinde mich derzeit beruflich in Suedamerika, und werde erst im September nach D zurueckkehren. Bin schon einige Monate hier und habe immer wieder von Bekannten gehoert, dass es hier keine Gesetze zum Filesharing gibt und wirklich JEDER hier ALLES ldt. Nach meinem Eindruck scheint auch wirklich niemand hier irgendwelche Befrchtungen vor rechtlichen Konsequenzen o.. haben. Hab ich mir gedacht gut, mach ich das auch.
Die Frage die sich mir nun stellt ist, was ist los, wenn ich nach Deutschland zurueckkomme, mit diversem "Gepck", was blht mir dann? Gilt dann fuer mich das dt. Recht in gleichem Mae, wie wenn ich die Downloads in D gemacht haette?
Womit muss bzw kann ich rechnen?

Besten Dank.


Isa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 13.03.09, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zunchst mal kann ich mir nicht vorstellen, da elementare Prinzipien des Urheberrechts (insbesondere was die *Verbreitung* angeht) in Sdamerika nicht gelten sollten.

Wenn Sie Daten im Gepck haben, werden diese sicherlich nach deutschem Recht bewertet. D.h. Musik/Filme werden als Privatkopie zulssig sein, solange man Ihnen nicht nachweisen kann, sie aus einer offensichtlich illegalen Quelle zu haben (was etwa bei einem aktuellen Kinofilm offensichtlich sein drfte). Bei Programmen mten Sie im Zweifel nachweisen knnen, im Besitz einer gltigen Lizenz zu sein.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isa_08
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 13.03.09, 18:54    Titel: re Antworten mit Zitat

Hallo,

zunaechst einmal vielen Dank fuer Ihre schnelle Antwort.

Was die Prinzipien des Urheberrechts angeht, so scheinen diese hier zumindest in bezug auf das genannte Thema (noch) nicht gesetzlich geregelt zu sein.

Aktuelle Kinofilme und Vergleichbares wuerde ich ohnehin nie laden, da auch gar kein Interesse vorhanden waere. Es handelt sich in meinem Fall um klassische Musik, und dabei auch um keine aktuellen Aufnahmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 02:43    Titel: Re: re Antworten mit Zitat

Isa_08 hat folgendes geschrieben::
Was die Prinzipien des Urheberrechts angeht, so scheinen diese hier zumindest in bezug auf das genannte Thema (noch) nicht gesetzlich geregelt zu sein.


Wenn Sie den Namen des Landes nennen mchten, wrde ich mich (und Sie) gerne vom Gegenteil berzeugen. Cool
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isa_08
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 05:22    Titel: Sicher Antworten mit Zitat

Argentinien.

Waere fuer entsprechende Informationen dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 16.03.09, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Argentinien ist zumindest dem Berner Abkommen beigetreten, soda eigentlich alle elementaren Urheberrechtsprinzipien (wie das Verbot der Verbreitung geschtzter Materialien Dritter) in die nationale Gesetzgebung eingeflossen sein mssen.

Einer besonderen Gesetzgebung fr "Filesharing" bedarf es dort sicherlich genau so wenig wie in DE.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.07.2007
Beitrge: 2038
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 16.03.09, 12:19    Titel: Re: Filesharing im Ausland Antworten mit Zitat

Isa_08 hat folgendes geschrieben::
.. dass es hier keine Gesetze zum Filesharing gibt und wirklich JEDER hier ALLES ldt.
Gegen Filesharing ausdrcklich nicht, Urheberrecht wird es in Argentinien aber trotzdem geben. (bzw gibt es lt. M.A.S) Es ist eben eine Frage, wieweit Verste verfolgt werden. (in manchen Stdten gibt sofort Parkknllchen, in anderen auch nach nem ganzen Tag im Halteverbot nicht)
In einem bestimmten sdostasiatischen Land ist es fr Padophile kein Problem, kleine Jungen und Mdachen zu bekommen. Und wenn man sich vorsichtig verhlt, hat man nichts zu befrchten (leider Sehr bse )
Nur, wenn man damit rumprahlt, Bilder dazu ins Internet stellt und/oder der Staat (unter Druck der restlichen ffentlichkeit) mal wieder meint, ein Exempel statuieren zu mssen und was gegen die bsen Kinderschnder tut - dann hat derjenige "Pech" gehabt. (so er nicht die Sprache spricht, nicht die Verhltnisse kennt, wieviel an wen man Schmiergeld bezahlen muss. Dann wird eben ein anderer ausgeguckt.)
Aber legal oder akzeptabel wird es dadurch nicht.

hws


hws
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isa_08
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 01:20    Titel: re Antworten mit Zitat

Besten Dank fuer Ihre Antworten!

Isa_08
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.