Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - 2x Diebstahl Gerichtsverhandlung Strafmas
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

2x Diebstahl Gerichtsverhandlung Strafmas

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steavy2000
Interessierter


Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 17:19    Titel: 2x Diebstahl Gerichtsverhandlung Strafmas Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

habe nchste Woche eine Verhandlung wg. Diebstahls.
Einmal habe ich ein Fahrrad Crossrad 800 Neupreis geklaut dafr musste ich das Schlo knacken. Besonders schwerer Fall
Zum anderen habe ich Leergut im Wert von 300 auf mehrere Monate verteilt von einem nicht gesicherten Platz geklaut. Das habe ich gleich bei der Polizei zugegeben.

So nun meine Frage so wie ich das sehe bin ich in JEDEM Fall dann nach Verurteilung vorbestraft ist das so richtig? Ich sttze meine Annahme auf
Mindesstrafmas besonders schwerer Fall 90 TS + die TS die dann noch zu dem einfachen Diebstahl hinzukommen. Macht Summe ber 90 TS also Vorbestraft und im Fhrungszeugnis.

Oder gibt es da noch irgendwelchen Spielraum????

Danke fr Antworten

Gru

Steavy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gammaflyer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2004
Beitrge: 8793

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es gbe die Mglichkeit eine Gesamtstrafe zu bilden, die noch an der Grenze liegt.
Es muss bzw. darf sogar nicht einfach addiert werden.
_________________
Dass Laien am Rechtsverkehr teilnehmen ist zwar rgerlich aber eben unvermeidbar. spraadhans (cave: Ironie)
Forenregeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steavy2000
Interessierter


Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

danke fr die Antworten. Es liegen keine Vorstrafen vor aber trotzdem 800 und noch was fr 300 (gut die habe ich schon begonnen in Raten zu bezahlen) naja ich nehme mal an es wird ne Vorstrafe geben.

Gru

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steavy2000
Interessierter


Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 18.03.09, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

tja entweder hat das der Richter nicht bercksichtigt oder es ist nicht mglich gewesen.
insgesamt 130 TS je 10 .

Gru

Steavy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.