Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Beschlagnahmtes Geld - Kostenerstattung/Zinszahlung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Beschlagnahmtes Geld - Kostenerstattung/Zinszahlung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joachim_seick
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 20.03.09, 12:42    Titel: Beschlagnahmtes Geld - Kostenerstattung/Zinszahlung Antworten mit Zitat

Hallo
Auf Grund einer Hausdurchsuchung in meiner Wohnung wurde meiner Lebensgefhrtin 16000,- von der Polizei beschlagnahmt.Das war am 27.3.07
Ich wurde aufgrund der Haussuchung und des Tatvorwurfs abweichender Tatvorwurf rechtskrftig Verurteilt. Meine Lebensgefhrtin war weder angeklagt, noch hatte Sie in irgendeinerweise damit zu tun!
meine Lebensg. konnte ein Teil des Betrages noch am selben Tag nachweisen, den Rest der Summe erklrte Sie einige Tage danach.
Da sie das Geld nach ein Jahr immer noch nicht zurckerhielt, schaltete Sie ein Rechtsanwalt ein, und bekam am 16.9.08 die Hauptsumme von der Staatsanwaltschaft freigegeben. Anfang Mrz 09 erhielt Sie den Rest was Sie sich beim Hauptzollamt abholen durfte.
Der RA wollte nun seine Kosten von der Staatskasse in Rechnung stellen, diese lehnten jedoch ab, und nun fordert der RA die Kosten (700,-) von meiner Lebensg.
meine Frage:
Der Staat nimmt ber 1,5 Jahre jemanden eine solche Summe Geld ab und der geschdigte versucht mittels RA sein Geld wiederzubekommen und mu nun dafr die Kosten und Auslagen selber bezahlen ?
Hat man nicht sogar Anspruch auf Zinszahlung und entgangenen Gewinn?
Ist das keine Verschleppung nach solanger Zeit Geld zurckzubehalten?
Wie ist die Rechtslage?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.