Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Sperrmll vom Mieter steht auf Gehweg - wer zustndig?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Sperrmll vom Mieter steht auf Gehweg - wer zustndig?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jonas82
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beitrge: 401

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 14:20    Titel: Sperrmll vom Mieter steht auf Gehweg - wer zustndig? Antworten mit Zitat

Hallo,

wie sieht es aus wenn ein Mieter beim Auszug seinen Sperrmll einfach auf den Gehweg stellt und weg ist? Also auch keine Abholung beantragt hat?

Wer ist dafr dann verantwortlich? Der ehemalige Mieter oder?

Ich mein die Mbel stehen doch nichtmal auf privaten Grund...

Bei uns wrde eine kostenlose Abholung durch die Stadt locker 3 Wochen bentigen...

Ist der Vermieter berhaupt verpflichtet da irgendwas zu tun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chub
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beitrge: 1556

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ordnungsamt.
_________________
Er war ein Jurist und auch sonst von migem Verstand.
Ludwig Thoma

Nur eine tote Katze ist eine gute Katze.
Jerry Maus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas82
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beitrge: 401

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Grins, da hab ich jetzt spaighalber mal angerufen... interessiert die nicht.

Vermieter soll es entsorgen lassen und Vormieter in Rechnung stellen.

Aber dann luft es vermutlich so, dass der Vermieter auf den Entsorgungskosten sitzen bleibt weil der Vormieter nicht mehr auffindbar ist usw.

Die Frage ist ja deshalb auch: WER "MUSS" da jetzt was machen wenn sich sonst keiner drum kmmert? Was passiert denn normalerweise?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maconaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 3479

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Der Vermieter hat hier die gleichen Pflichten wie wenn irgendjemand fremdes auf der ffentlichen Strae vor seinem Haus eine Zigarrettenkippe entsorgt - nmlich keine. Allerdings kann man dem VM keinen Vorwurf machen, wenn er diese illegale und ggf. gefhrdende Mllentsorgung z.B. dem Ordnungsamt anzeigt.

EDIT: Das Ordnungsamt IST zustndig. Die kmmern sich doch auch um abgemeldete Fahrzeuge am Straenrand. Ggf. aber auch mal das Straenverkehrsamt ber die Verkehrsgefhrdung informieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 14:33    Titel: Re: Sperrmll vom Mieter steht auf Gehweg - wer zustndig? Antworten mit Zitat

jonas82 hat folgendes geschrieben::
Wer ist dafr dann verantwortlich? Der ehemalige Mieter oder?

Wer sonst?
jonas82 hat folgendes geschrieben::
Ich mein die Mbel stehen doch nichtmal auf privaten Grund...

Seien sie Froh, dann mu sich der Eigentmer des privaten Grundes Meiner Ansicht nach nicht um die Beseitigung des Mlls kmmern.
jonas82 hat folgendes geschrieben::
Ist der Vermieter berhaupt verpflichtet da irgendwas zu tun?

M.e. nur falls der Mll sich auf seinem Grund befindet. Dann msste er die Beseitigung des Mlls vom Verursacher fordern und das ggfs. auch noch rechtlich durchsetzen.
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 7530
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt einen Verursacher fr die "Verschmutzung" des ffentlichen Raumes. Dieser ist hier wegen Beseitigung heranzuziehen. Ist dieses nicht mglich, wird ersatzweise der Vermieter herhalten mssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maconaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 3479

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Werner hat folgendes geschrieben::
Es gibt einen Verursacher fr die "Verschmutzung" des ffentlichen Raumes. Dieser ist hier wegen Beseitigung heranzuziehen. Ist dieses nicht mglich, wird ersatzweise der Vermieter herhalten mssen.


Aufgrund welcher Rechtsgrundlage? Zumal der Vermieter nach Endes des MV ja nicht mehr der Vermieter ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 7530
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zur fraglichen (Tatzeit) Zeit war er noch der Vermieter....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beitrge: 2440
Wohnort: Ronneburg

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versteh trotzdem nicht, warum der Vermieter dafr haften sollte. Geschockt
_________________
Wir machen das mit den Fhnchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maconaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beitrge: 3479

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Werner hat folgendes geschrieben::
Zur fraglichen (Tatzeit) Zeit war er noch der Vermieter....!


Aha - und mein Vermieter haftet fr meine Umweltsnden wenn ich nicht mehr greifbar bin? So wie "Eltern haften fr ihre Kinder" ??? http://www.anwaltseiten24.de/rechtsirrtuemer/teil-2.html

Mir fehlt immer noch die Rechtsgrundlage (BGB o.a.).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.