Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - JAV-Wahl
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

JAV-Wahl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sheepy
Interessierter


Anmeldungsdatum: 05.02.2009
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 26.03.09, 18:13    Titel: JAV-Wahl Antworten mit Zitat

Guten Tag, in meinem Ausbildungsbetrieb wurden im November letzten Jahres 7 JAV - Mitglieder gewhlt.

Damals habe ich mich auch aufstellen lassen und wurde mit Stimmgleichheit mit dem 9.ten der 10.te auf der Liste.

Inzwischen sind 2 JAV Mitglieder nicht mehr in der JAV bzw. 1ner lngere Zeit verhindert (Zivi), dadurch ist der jenige auf Platz 9 nachgerckt.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es irgendeinen Grund gibt, wieso dieser und nicht ich nachgerckt ist, auf der Liste ist er zwar Platz 9 vor mir - was mich zuvor allerdings nicht sonderlich strte, da es einerseits bisher noch nie vorkam das in so kurzer Zeit 2 /7 Jav Mitglieder verhindert waren und da ich eben dachte "nicht gewhlt ist nicht gewhlt".
Ich mchte kein groes Drama daraus machen, weshalb es mir unangenehm wre, irgendwo zum Betriebsrat zu gehen oder mich gar an eine Gewerkschaft zu wenden, nur ich verstehe einfach nicht unter welcher Voraussetzung der jenige auf Platz 9 bevorzugt wurde, insbesondere deshalb weil es keinen ersichtlichen Grund gibt, auf der Wahlliste stand mein Namen vor seinem, alphabethisch komme ich vor ihm usw.

Vielleicht kann mir jemand von Ihnen weiterhelfen, wrde mich sehr freuen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dr.seltsam
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beitrge: 1060

BeitragVerfasst am: 26.03.09, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nun bin ich kein Spezialist fr die JAV. Ich knnte mir aber vorstellen, dass in analoger/entsprechender Anwendung von 22 Abs. 3 Wahlordnung 2001 ein Losentscheid durchgefhrt werden msste (natrlich bei vorheriger Bercksichtigung der Regelungen zum Minderheitengewschlecht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.