Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Arbeitslos - neuer Job - Lohnzahlung 7 Wochen spter
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Arbeitslos - neuer Job - Lohnzahlung 7 Wochen spter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maerzfisch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 27.03.09, 19:05    Titel: Arbeitslos - neuer Job - Lohnzahlung 7 Wochen spter Antworten mit Zitat

Ich brauche mal Hilfe.
Folgende Situation:

XY ist arbeitslos und erhlt Arbeitslosengeld. Er nimmt eine Trainingsmanahme wahr und erhlt in Folge einen Arbeitsvertrag zum 23. eines Monats. Im darauffolgenden Monat erhlt er das Entgelt fr die Zeit vom 23. bis zum Monatende vom neuen Arbeitgeber. Das Arbeitslosengeld fr den Monat des Arbeitsantritts hat er voll erhalten, vom Arbeitsamt aber gleichzeitig eine Rckforderung fr die Zeit ab dem 23. des Monats. Die erste "normale" Lohnzahlung erfolgt nach 7 Wochen Arbeit.

In der Zwischenzeit hat der Arbeitnehmer XY keine weiteren Einknfte (auer des Entgelt fr die eine Woche - das er aber gleich dem Arbeitsamt wieder berweisen muss wegen der berzahlung).

Gibt es hierzu Regelungen zugunsten des XY? Ist es rechtens das Arbeitslosengeld sofort einzustellen? Welche Mglichkeiten gibt es fr XY seinen Lebensunterhalt zu bestreiten?


Fr Antworten bedanke ich mich schon mal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
@migo
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beitrge: 2271
Wohnort: im Lndle

BeitragVerfasst am: 27.03.09, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast Alg2 bekommen und das wird im voraus bezahlt. Lohnleistungen werden erst nach getaner Arbeit geleistet. Daher die Rckforderung. Mglicherweise kann man sich ein Darlehn bei der Arge holen.

Dieses Problem drften die meisten Alg2-Empfnger bei einem Arbeitsantritt bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maerzfisch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 05:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht nicht um ALG II - XY war lediglich 6 Wochen arbeitslos - aber prinzipiell ist das auch nicht anders zu sehen, denke ich. Oder?

Danke fr die Antwort!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beitrge: 12402

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 11:17    Titel: Re: Arbeitslos - neuer Job - Lohnzahlung 7 Wochen spter Antworten mit Zitat

maerzfisch hat folgendes geschrieben::

Gibt es hierzu Regelungen zugunsten des XY? Ist es rechtens das Arbeitslosengeld sofort einzustellen? Welche Mglichkeiten gibt es fr XY seinen Lebensunterhalt zu bestreiten?




Mal als Tipp fr die Zukunft: Immer min 2 Monatsgehlter auf einem Tagesgeldkonto haben.

MfG
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maerzfisch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Matthias fr den Tipp - wenn es denn nur immer so einfach wre!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.