Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Widerrufsrecht bei Fernabsatzvertrag, Verkufer will x % vom
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Widerrufsrecht bei Fernabsatzvertrag, Verkufer will x % vom

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
johannes01
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 09:39    Titel: Widerrufsrecht bei Fernabsatzvertrag, Verkufer will x % vom Antworten mit Zitat

Habe einen Artikel bers Internet gekauft, bezahlt, erhalten. Beim Erhalt bemerkt, ich habe die falsche Gre bestellt, dafr kann der Hndler natrlich nichts. Habe den Artikel zurckgeschickt und geschrieben: mache von meinem Widerrufsrecht Gebrauch, habe versehentlich in falscher Gre bestellt.
Der Verkufer will nun 15% vom Warenwert einbehalten, weil er in seinen Online Bedingungen genannt hat:

Kaufpreis-Rckerstattung bei Fehlkauf oder der Rckgabe aus anderen Grnden (Betrifft nicht die Gewhrleistung) ... abzglich einer Bearbeitungsgebhr fr Verwaltung und Wiedereinlagerung in Hhe von 15 % des Wareneinkaufspreises.

Wie ist die Rechtslage?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie ist die Rechtslage?


Eindeutig, dem Verbraucher drfen nach einem Widerruf bis auf die in 357 BGB genannten keine anderen Kosten in Rechnung gestellt werden.

Die Klausel ist eindeutig unwirksam und obendrauf abmahnwrdig.
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erlotanier
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beitrge: 51

BeitragVerfasst am: 29.03.09, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ist der Kaufwert unter 40,00 Euro, kann der Hndler lediglich die frachtfreie
Rcksendung verlangen.
Ist der Kaufpreis ber 40,00 EURO, zahlt der Hndler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.