Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Dozent korrigiert seit 11 Monaten nicht
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Dozent korrigiert seit 11 Monaten nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hochschulrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maggi17
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beitrge: 78
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 27.10.08, 17:33    Titel: Dozent korrigiert seit 11 Monaten nicht Antworten mit Zitat

Mal angenommen, ein externer Dozent ( Rechtsanwalt) lsst eine Klausur einfach liegen. oder sonstwas, jedenfalls gibt es keine Note.
Schriftliche Anfragen werden nicht beantwortet, telefonisch lsst er sich verleugnen oder man wird belogen - "habe ich gerade rausgeschickt".
Irgendwann ist dann wohl auch der Lehrauftrag entzogen worden, weil dies scheinbar nur der Hhepunkt vorangeganger Unregelmigkeiten zu sein scheint.
Der verantwortliche Studienfachberater hlt sich zurck (geht mich nichts an) und der Vorsitzende des Prfungsausschusses hat noch keine Meinung. In der Prfungsordnung steht, da

"Die einzelne Prfungsleistung wird...bei schriftlichen Prfungen... in der Regel innerhalb einer Frist von 4 Wochen bei Prfungen nach Rahmensemesterplan bzw. nach 4 Wochen nach Ende des Modulblocks durch Aushang ..."

Das Modul war eigentlich mit Ablauf des Semesters (31.03.08) zu beenden. Es ist aber nicht abgeschlossen. Nichts anderes fehlt -jetzt steht die Masterarbeit an.

Wie kommt man zu seiner Note?
Vielen Dank fr Anregungen jeder Art, es knnten 10 Leidende sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maggi17
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beitrge: 78
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 30.03.09, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Inzwischen sind 15 Monate vergangen.
Die Benotung steht aus, und keiner will sie noch wissen.
Die Masterarbeit ist angemeldet und wird geschrieben. Das Prfungsamt hat erklrt, das dass Modul nur mit 4 statt mit 5 Prfungen (da war jede einzelne echt schwer) gewertet wird. Es sei denn, man wnscht die Klausur nochmal schreiben zu wollen - mit Besuch der Vorlesungen bei einem anderen Dozenten und neuem Risiko.

Die Prfungsordnung wurde nicht gendert. Zur Rechtmigkeit des Vorgehens kann sich jeder seine Gedanken machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hochschulrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.