Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Buch bestellt ber (Wortsperre: Firmenname)
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Buch bestellt ber (Wortsperre: Firmenname)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Apothekenrecht / Versand / Internetapotheke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mancede
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 02.06.05, 18:53    Titel: Buch bestellt ber (Wortsperre: Firmenname) Antworten mit Zitat

Hallo,

ein Bekannter von mir hat vor gut zwei Wochen ein Buch fr etwa 30 Euro von einer Privatperson ber (Wortsperre: Firmenname) bestellt. Das Geld wurde per Lastschriftverfahren 3 Tage nach der Bestellung abgebucht.

Bis heute, es sind nun gut zwei Wochen vergangen, ist das Buch noch nicht angekommen und der Verkufer antwortet nicht auf Emails.

Was ist zu tun?

Ich als Rechtslaie denke, dass man den Verkufer schriftlich mahnen sollte und ihm mit einer Fristsetzung von 7 Tagen unmissverstndlich zum Verschicken des Buches bewegen sollte. Wenn das Buch innerhalb der Frist nicht ankommt, sollte man vom Vertrag zurcktreten, und das gezahlte Geld zurckfordern. Darber hinaus wrde ich exakt das gleiche Buch nochmals bestellen und den Kaufpreis als Schadensposition beim dem in Verzug geratenen Verkufer geltend machen.

Aber wie gehts sowas praktisch, wenn der Verkufer erst gar nicht auf Emails reagiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunrabbit
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beitrge: 890

BeitragVerfasst am: 04.06.05, 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wiso sollte der Buchpreis als Schaden anerkannt werden? Ein Buch zu kaufen ist kein Schaden...

Ansonsten schriftlich eine Frist von z.B. 2 Wochen setzen, bei nicht-Erfllung Geld zurck verlangen.
_________________
Gru,
Sunrabbit

Mein Beitrag ist nur meine pershnlich Meinung und bietet keinerlei Anspruch auf Richtigkeit oder Vollstndigkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Apothekenrecht / Versand / Internetapotheke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.