Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ausbildung / Beruf?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ausbildung / Beruf?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mediation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eraxel
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 15.11.04, 22:56    Titel: Ausbildung / Beruf? Antworten mit Zitat

Hallo! Winken ber den Mediatorenberuf wei ich ja recht wenig, aber es klingt sehr interessant. Gibt es eine Mglichkeit, das vollberuflich, mglichst als Angestellter oder als freier Mitarbeiter, durch eine Ausbildung und ohne Jurastudium zu machen? *g* Vermutlich eher nicht...wre aber schn gewesen.

Gre,

Eraxel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 01.12.04, 10:07    Titel: Re: Ausbildung / Beruf? Antworten mit Zitat

[quote="Eraxel"]Hallo! Winken ber den Mediatorenberuf wei ich ja recht wenig, aber es klingt sehr interessant. Gibt es eine Mglichkeit, das vollberuflich, mglichst als Angestellter oder als freier Mitarbeiter, durch eine Ausbildung und ohne Jurastudium zu machen? *g* Vermutlich eher nicht...wre aber schn gewesen.

nein, meines wissens nach nicht, in den meisten bereichen wird die mediation als zusatzausbildung angeboten
Nach oben
pp
Gast





BeitragVerfasst am: 14.12.04, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

ich mache gerade die vom Bundesverband anerkannte einjhrige Mediationsausbildung unter http://www.ikm-hamburgt.de und mir gefllt es.
Die findet Donnerstagabend,Freitagabend und Samstag den ganzen Tag einmal mtl.statt und das macht Spass.
pp
Nach oben
Mustang1234
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beitrge: 4
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.06.05, 20:19    Titel: re: Mediation Antworten mit Zitat

Hallo
meine Schule bietet einen Mediationskurs an, welchen ich auch gerade besuche. Es ist schoen, dass es heutzutage auch noch Streitigkeiten gibt, die ohne Pruegeleien oder gar gerichtliche Nachwuerkungen geregelt werden koennen. Mir macht der Kurs auf jd. Fall viel Spass (laeuft jetzt noch 3 tage von 5).
Ich weiss zwar nicht, in wieweit man dadurch zum anerkannten Mediator wird, aber eins kann ich sagen: es ist auch eine gute Erfahrung fuer einen selber, man lernt auch, mit eigenen Streitigkeiten besser klar zu kommen
fazit: falls Ihr die Moeglichkeit habt, einen solchen Kurs zu besuchen, tut es auf jd. Fall!!!

greetings, fabbl
_________________
Life is a hereditary disease and ends deadly!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
metrik
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 11.07.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 11.07.05, 13:43    Titel: Jusstudium nicht notwendiig Antworten mit Zitat

Hallo,

Am besten Du frgst beim Bundesverband fr Mediation nach, die freuen sich immer ber Interessierte. Soweit ich informiert bin, bedarf es keiner besonderen Ausbildung wie z.B. eines Jus-Studiums. Also versuch es mal!
Mfg Michael

Hier die Kontaktadresse:
Bundesverband Mediation e. V.
Sekretariat
Ruth Schmidt
schmidt@bmev.de

Kirchweg 80
34119 Kassel
Fon: +49 (0)561 - 73 96 413
Fax: +49 (0)561 - 73 96 412
E-Mail: info@bmev.de
Web: http://www.bmev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mediation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.