Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - nderung des Abflughafens seitens Veranstalters
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

nderung des Abflughafens seitens Veranstalters

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bellini
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beitrge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.07.05, 15:27    Titel: nderung des Abflughafens seitens Veranstalters Antworten mit Zitat

Hallo,

mir wurde bei meiner Pauschalreise seitens des Veranstalters (groer deutscher Veranstalter) mein Abflughafen von berlin auf Hannover fr den HIn-und Rckflug gendert, aufgrund einer Flugstreichung.
Die wollen mir zwa r ein Bahnticket zahlen, aber ich will nicht ab Hanover fliegen, nur ab Berlin!

Der Veranstalter lsst mich nicht kostenlos stornieren, mein Reisebro hat sich auch schon sehr bemht und sind auch entsetzt. Laut deren Aussage ist es zwar leider schon oft passiert, aber bisher htten die Veranstalter alle immer ein Kulanzstorno angeboten. Die wissen auch nicht weiter.

Muss ich mir das so gefallen lassen?

Danke fr Info...

Gruss Bellini
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 12.07.05, 15:37    Titel: Re: nderung des Abflughafens seitens Veranstalters Antworten mit Zitat

bellini hat folgendes geschrieben::
Muss ich mir das so gefallen lassen?

Naja, den "Schaden" bekommen Sie ja bereits freiwillig ersetzt (Bahntickets).
Und im ICE fahren Sie ohne Umsteigen in 2-3 Stunden von Berlin nach Hannover.
Oder gibt es zustzliche Schden (zustzlicher Urlaubstag wird bentigt, zustzliche bernachtung in Hannover wird bentigt usw.?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellini
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beitrge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.07.05, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich muss einen Tag vorher die Anreise antreten , da der Flug bereits um 02.00Uhr ab Hannover geht.

Aber habe ich als Kunde nicht das Recht? Ich habe doch nicht ohne Grund entscheiden ab Berlin zu fliegen. Es ist fr mich einfach bequemer und danach stellt man sich doch auch seine reise zusamenn. Ich mchte mich eigentlich weigern und sehe es nicht ein diese Stornogebhren selbst zu tragen.

Htte nicht gedacht das die mit einem scheinbar machen knnen was sie wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beitrge: 1080

BeitragVerfasst am: 13.07.05, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

@ nebelhrnchen
Also Zug zum Flug ist bei den meisten Anbietern eh schon dabei. Und vom Bahnhof H zum Flughafen HAJ fhrt man mit dem Shuttle-Bus noch n Stndchen. Wenn man denn zu "christlichen" Zeiten ankommt.
Nur: So mitten in der Nacht frht auch kein ICE + auch kein Shuttle. Und die Taxifahrt drfte jetzt so 25 EUR kosten.
@bellini
In Hannover gibt es "wunderschne" Hotels am Flughafen
Mr. Green
_________________
Pecunia non olet!
Ne discere cessa.
Es gibt viel zu verdienen, langt zu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gerichte beurteilen die Verlegung des Abflug- bzw. Ankunftsortes sehr unterschiedlich. Eine bersicht findet sich z.B. auf der Seite des bekannten Reiserechtlers Ronald Schmid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.