Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Umbuchung mglich bei "falschen" Fotos?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Umbuchung mglich bei "falschen" Fotos?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schlafmaus79
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 15:47    Titel: Umbuchung mglich bei "falschen" Fotos? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Mein Verlobter rund ich haben letztes Jahr im November eine Reise (14 tage, All incklusive) in die Dominikanische Republik gebucht, genauer gesagt in das (...). Da wir die letzten Jahre von unserem Reisebro sehr gut beraten worden sind, haben wir vor der Buchung keine Erkundigungen ber das Hotel eingeholt. Mittlerweile habe ich mich aber durch dutzende von Internetseiten gelesen: das Hotel an sich hat sehr gute Bewertungen erhalten, das Wasser soll allerdings eine einzige Katastrophe sein, absolut nichts von karibischem Flair, wie es in den Katalogen und auf der hoteleigenen Website abgebildet ist (laut Gsten jedenfalls).

Reichen diese Aussagen um zum Reisebro zu gehen und die Sache umzubuchen oder muss ich erst vor Ort sein und mich selber von der schlechten Wasserqualitt berzeugen- bzw. habe ich berhaupt irgendwie eine Chance noch was zu ndern? Es kann ja nicht angehen, dass in den Reisekatalogen Fotos mit kristallklarem blauen Wasser abgebildet sind und vor Ort ist es nur eine stinkende dreckige Brhe....

Sorry, wenn mich jemand fr bervorsichtig hlt, aber das ist meine erste groe reise und auch noch die Flitterwochen.

Gru und danke

Schlafmaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yasha
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beitrge: 630

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 15:51    Titel: Re: Umbuchung mglich bei "falschen" Fotos? Antworten mit Zitat

schlafmaus79 hat folgendes geschrieben::


Sorry, wenn mich jemand fr bervorsichtig hlt, aber das ist meine erste groe reise und auch noch die Flitterwochen.


Schlafmaus

Man kann es versuchen, aber ob sich das Reisebro drauf einlsst ist nicht gewhrleistet (es besteht auch keine Verpflichtung dazu)

Allerdings sollte es trotz anderer Abbildung erheblich anders sein als im Prospekt sollte eine Minderung drinnen sein....

Und viel Spass in den Flitterwochen
_________________
Alle Angaben ohne Gewhr, dass bedeutet das ich es nicht mag wenn man auf mich schiesst Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das Thema wird meine Nummer eins bei den Reise-FAQ, die ich eines Tages verffentlichen werde Winken

Hotel-, Strand- und sonstige Zielgebietsberichte im Internet begrnden reisevertragrechtlich gar nichts. Und das ist in vielen Fllen auch gut so ... Manche Hoteliers posten positive Bewertungen im Dreischlag, andere versuchen die Konkurrenz schlecht zu machen. Dazwischen finden sich zwar auch ernst gemeinte Aussagen begeisterter oder enttuschter Reisender, aber wie willst Du die identifizieren?

Reisemngel mssen vorliegen, bevor man sie bemngeln kann. Allerdings spricht nichts dagegen, im Fall einer so hochsensiblen Reise das vertrauensvolle Gesprch mit dem Reisebro zu suchen. Vielleicht knnen die die Zweifel zerstreuen oder bieten - netterweise! - eine Alternative an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Yvonne
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beitrge: 2522
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich habe gerade selbst mal gegoogelt und die entsprechenden Berichte gelesen...was da ber das Meerwasser berichtet wird, da htte ich auch keine Lust mehr hinzufliegen. Und alle berichten das gleiche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 20.07.05, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, da fllt mir doch erst auf, dass ich den Namen des Hotels nicht gelscht hatte ...

Hinweis: Dies ist kein Bewertungsforum. Bitte die Juriquette beachten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.