Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Mngel bei gebuchtem Zimmer - keine kosten zurck!!! *Grml*
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Mngel bei gebuchtem Zimmer - keine kosten zurck!!! *Grml*

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DeserTStorM
Interessierter


Anmeldungsdatum: 29.08.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 29.08.05, 15:08    Titel: Mngel bei gebuchtem Zimmer - keine kosten zurck!!! *Grml* Antworten mit Zitat

hallo leute,

also da ich mich fr ca. eine woche im krankenhaus aufhalten musste, welches recht weit von meinem wohnort entfert war, habe ich ein zimmer fr meine freundin in dieser stadt gemietet, damit sie nicht immer so weit zu fahren hat (140km)

das zimmer suchte ich aus einer liste der stadt erlangen herraus, rief dort an und klrte alles ab, und lie mir noch einmal die austattung des zimmers besttigen.

Austattung sollte sein:

- Appartment
- ausgestattet mit eigenem Bad/WC
- KFZ Stellplatz vorhanden
- Kochgelegenheit, Khlschrank
- Bettwsche + Handtcher gestellt
- Anreise ca. 11 Uhr

Die vermietung war wohl semiprofessionell, d.h. privatperson mit groem haus, vermietete insgesamt ca. 10 zimmer + XX wohnungen


Nach ankuft in erlangen wurden wir telefonisch von den 11 uhr immer wieder weiter vertrstet bis abends 20.00 Uhr. nachdem wir dort ankamen bekamen wir die zimmerschlssel etc. die kosten wurden wie telefonsch vereinbart per vorrauskasse bezahlt.

nach besichtigung des zimmers etc. ergaben sich folgende mngel:

1. kein kfz stellplatz vorhanden, der angepriesene kfz stellplatz wurde mit "ach parken sie da in der einwohnerparkzone, da kommt die polizei nie vorbei" zur verfgung gestellt.
2. das zimmer befand sich in einem nicht abnahmefhigen zustand, d.h. verschimmelte fenster (abgebltterte farbe, gesprungenes holz, mind. 35 jahre alt) boden, kehrleisten und ecken dreckig, waschbecken im zimmer dreckig, bett unsauber
3. zimmer war nicht mit einem bad/wc ausgestattet, das zimmer hatte lediglich ein waschbecken, zum benutzen von bad/wc musste man durchs treppenhaus, dann noch einen gang lang, und dort war dann eine dusche/wc
4. die kochgelegenheit + khschrank waren nur eingeschnkt nutzbar, da das waschbecken einen warmwasserboiler hatte... es stand aber nur eine steckdose zur verfgung. fr alle 3 gerte. d.h. kein warmes wasser wenn der khlschrank an ist, kein khschrank wenn man warmes wasser im waschbecken mchte, nichts von beidem wenn man kocht...
5. die zimmergre des "appartments" betrug ca. 2x3,5m, gerade so das ein bett, direkt daneben ein stuhl mit einem winzigen tisch daneben khschrank, darauf eine elektroherdplatte und ein kleiner schrank rein passte.


nach dem ich das gesehen hatte wurden die mngel sofort bei der vermieterin angezeigt, eine behebung der mngel war nicht mglich, da der kfz stellplatz natrlich nicht da war, zudem gab es kein zimmer mit eigenem bad. zudem wurde eine ankuft von 11.00 uhr ausgemacht da ich am abend meinen op termin hatte, und somit aufgrund der besonderen umstnde die sich ergaben das wir erst 20.00 uhr ins zimmer konnten, zudem auch keine weitere frist gegeben werden konnte.

die mngel wurden zustzlich innerhlab der frist von 4 wochen noch einmal von mir schriftlich und in detailierter form per einschreiben mit rckschein aufgezeigt.

leider weigert sich die vermieterin, trotz einer von mir abgezogenen aufwandsentschdigung von 18%, das geld zurckzuerstatten.

was kann ich dagegen tun? bzw. wie siehts berhaupt aus... wenn ich mit einem parkplatz werbe, aber keinen habe, ist das nicht arglistige tuschung? und wenn ich dazu noch illegal auf nem anwohnerparkplatz parken soll, ist das nicht anstiften zu einer straftat?

so kanns ja nicht gehen oder?

also was kann ich tun? was empfehlt ihr? anwohnermeldeamt? direkt anwalt?

wre fr einigen antworten sehr dankbar.

viele gre

DeserTStorM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 29.08.05, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem fllt leider nicht unter Reiserecht, sondern unter Mietrecht, wenn ich mich nicht irre.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DeserTStorM
Interessierter


Anmeldungsdatum: 29.08.2005
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 29.08.05, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

wirklich? ich dachte das sei dann reiserecht Traurig

tut mir leid, wollte nicht absichtlich ins falsche forum posten...

sonst aber einen tipp dazu ?

viele gre

DeserTStorM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.