Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - kleine frage .. studienwiederaufnahme
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

kleine frage .. studienwiederaufnahme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hochschulrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sunknown
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beitrge: 59

BeitragVerfasst am: 15.01.06, 20:59    Titel: kleine frage .. studienwiederaufnahme Antworten mit Zitat

folgende (blde) situation :
der angehende (universitts)student A will zum sommmersemester mit studieren beginnen !

sein wunschfach ist wirtschaftspdagogik, dieses kann er an seiner wunschuni jedoch nur zum WINTERsemester beginnen.

deswegen mchte er im sommersemester mit BWL beginnen (inhaltlich gibt es eine menge gleichheiten zwischen bwl und wirtschaftspdagogik) und im wintersemester dann als erstsemester sein wuschfach wirtschaftspdagogik beginnen.
leistungen die er im sommersemester in BWL erbracht hatknnen dann teilweise angerechnet werden ! Smilie


gleichzeitig mchte sich student A jedoch die mglichkeit offenlassen, whrend seinem wirtschaftspdagogik studium auf BWL berzuwechseln (ich erwhnte die inhaltlichen hnlichkeiten).

kurz : 1 semester BWL ---> im nchsten semester wirtschaftspdagogik ----> eventuell in einem hheren semester rckwechsel nach BWL ---> mglich ???

sollte nicht so schwer sein die frage, unter suchen hab ich bei "wiederaufnahme eines studiums" leieder nix rechtes gefunden ....
thx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 16.01.06, 03:42    Titel: Antworten mit Zitat

Es mag helfen, die Studienordnungen zu lesen und sich bei Prfungsausschuss und in der Fachschaft zu erkundigen.
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hochschulrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.