Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Name ohne Erlaubnis in ein Forum gesetzt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Name ohne Erlaubnis in ein Forum gesetzt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EMWOLF
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.02.2006
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 17.02.06, 00:29    Titel: Name ohne Erlaubnis in ein Forum gesetzt Antworten mit Zitat

Es ist vielleicht eine etwas ungewhnliche Frage:

Ich bin Angestellte in einer Firma, die Reklamationbearbeitungen auch ber E-Mail Accounts bearbeitet. Nun habe ich durch Zufall in einem Internet-Forum das Schreiben einer Dame gefunden, die ein Schriftstck, dass ich im Auftrag dieser Firma an Sie gesandt habe, dort verffentlicht hat. Diese Dame hat meinenen vollen Namen in diesem Beitrag verffentlicht. Es ist ihr gutes Recht Ihre Meinung in dem Forum kund zu tun. Jedoch bin ich der Meinung, dass sie die Signatur htte weglassen oder abkrzen mssen.
Sie hatte nicht das Einverstndnis meiner Seits, meinen Namen zu verffentlichen.
Habe ich die Mglichkeit rechtliche Schritte gegen diese Vorgehensweise zu unternehmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ATCler
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 333
Wohnort: Berg

BeitragVerfasst am: 17.02.06, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich denke nicht, dass Sie da recht viel machen knnen...
Natrlich htte man den Namen krzen oder schwrzen knnen, allerdings gebe ich auch zu bedenken, dass es dem Empfnger eines Briefes freisteht, was er damit machen will.
Ein Brief ist kein Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetzes, so dass Sie hier keine Handhabe haben werden. Auch das Briefgeheimnis ist nicht verletzt, denn das knnte man nur auf dem Weg vom Absender zum Empfnger.

Bei einem Leserbrief z.B. mssen Sie auch mit der Verffentlichung Ihres names und ggf. Adresse einverstanden sein, sonst wird er nicht gedruckt!
Zugegebenermaen hinkt dieser Vergleich einwenig...
_________________
Gre,
Thomas

Man muss nicht alles wissen, aber zumindest wos steht!
Diesen Beitrag knnen Sie durch Klicken des grnen Kstchens ber meinem Anmeldedatum bewerten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wbnsy
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 18.02.06, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

In Betracht kommt aber mglicherweise eine Verletzung des Persnlichkeitsrechts, 823 Abs. 1 BGB in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 und Art. 2 Abs. 1 GG. Deshalb ist der Gang zu einem Rechtsanwalt oder einer ffentlichen Rechtsberatung nicht sinnlos. Zunchst sollte man aber den Betreiber des Forums darauf aufmerksam machen, dass man sich gegen den Beitrag mit der vollen Namensnennung wehren wird. Und ihn auffordern, diesen Beitrag zu berarbeiten.

Die Frage des Persnlichkeitsrechts wurde jetzt gerade aktuell im Streit zwischen wikipedia und den Eltern des verstorbenen Hackers Tron. Diese verlangen von wikipedia es zu unterlassen, tron's brgerlichen Namen im Internet zu verffentlichendie Unterlassung. Bisher zwar erfolglos, aber der Hacker tron war als Person der Zeitgeschichte einzuordnen. Dafr gelten dann andere Mastabe als im Fall der Threaderstellerin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.