Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Art. 1 GG kein Grundrecht?!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Art. 1 GG kein Grundrecht?!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SnowWhite
Interessierter


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 21:56    Titel: Art. 1 GG kein Grundrecht?! Antworten mit Zitat

Guten Abend,

ich lerne gerade auf eine Zwischenprfung in Staatsrecht (Verwaltungsschule) und beim Durchsehen des Skripts, welches mein Dozent ausgeteilt hat, fand ich Folgendes: " Art. 1 GG ist eine objektive Verfassungsnorm. Sie vermittelt dem Einzelnen kein subjektives Recht. Art. 1 ist kein Grundrecht." Frage

Anschlieend wird der Begriff der Wrde erklrt. Es wird gesagt, dass Wrde als ein Abstraktum zum Adjektiv "wert" zu verstehen ist und die Eigenschaft des Menschen als Wert unantastbar sei. Unantastbar bedeute, dass der Mensch als hchster Wert anzusehen sei.

Ich sehe mich als Laie, was Gesetze und Rechte angeht, aber dass Art. 1 kein Grundrecht ist, kommt mir schon deshalb komisch vor, weil der Artikel im Gesetzestext direkt unter der berschrift "Die Grundrechte" steht.
Auerdem ist mir nicht ganz klar, warum der Artikel nicht als subjektives Recht zu sehen ist. Zwar geht es erst einmal um den Menschen an sich, aber dadurch ergibt sich doch auch, dass ein bestimmter Mensch, z.B. ich, nicht gefoltert werden darf - oder ergibt sich dies dann wieder aus dem Strafrecht?

Wie Sie sehen, bin ich verwirrt und ich wre dankbar fr eine Erluterung.

Abschlieend hoffe ich, dass ich im richtigen Unterforum gepostet habe. Ich bitte um Entschuldigung sollte dies nicht der Fall sein.

Liebe Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.12.2004
Beitrge: 7320

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 22:12    Titel: Re: Art. 1 GG kein Grundrecht?! Antworten mit Zitat

SnowWhite hat folgendes geschrieben::

Zwar geht es erst einmal um den Menschen an sich, aber dadurch ergibt sich doch auch, dass ein bestimmter Mensch, z.B. ich, nicht gefoltert werden darf - oder ergibt sich dies dann wieder aus dem Strafrecht?


Auch aus dem Strafrecht, aber verfassungsrechtlich aus Art. 2 Abs. 2 und noch spezieller aus Art. 104 Abs. 1 Satz 2 GG.

Ich wrde sagen: in Art. 1 ist nur Abs. 1 ein Grundrecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jurico
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beitrge: 6123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 22:19    Titel: Re: Art. 1 GG kein Grundrecht?! Antworten mit Zitat

SnowWhite hat folgendes geschrieben::
" Art. 1 GG ist eine objektive Verfassungsnorm. Sie vermittelt dem Einzelnen kein subjektives Recht. Art. 1 ist kein Grundrecht."

Hallo SnowWhite,

das Zitat aus Ihrem Skript entspricht zwar auch meiner Auffassung. gibt meines Erachtens aber nicht die "herrschende Meinung" wieder. Das Problem: Menschenwrde - Grundrecht? wurde schon an unterschiedlichen Stellen diskutiert. Zuletzt hier. Ich verschiebe Ihren Thread mal ins Verfassungsrecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SnowWhite
Interessierter


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 10.04.06, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank fr die schnellen Antworten und fr das Verschieben des Threads. Winken

Fr's Erste sind meine Fragen durch die andere Diskussion geklrt. Zumindest verstehe ich jetzt die Aussage meines Dozenten und kann in einer Arbeit argumentieren, sollte Art. 1 der Gegenstand einer Frage sein - das ist erst einmal das Wichtigste, schlielich ist eine gute Note im Moment wichtiger fr mich, als eine Grundsatzdiskussion mit meinem Dozenten *lach*


Vielen, vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verfassungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.