Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Fhrungszeugnis und ZP
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Fhrungszeugnis und ZP

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Luftrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leon6
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.04.2005
Beitrge: 613

BeitragVerfasst am: 28.09.07, 15:45    Titel: Fhrungszeugnis und ZP Antworten mit Zitat

Hallo,
bentigt man fr die Anmeldung zur PPL-Ausbildung noch ein Fhrungszeugnis oder ersetzt die ZP auch das Fhrungszeugnis ? Hatte da so Stammtisch-Gerchte gehrt.

(die Frage interessiert mich sehr, aber bei den Luftfahrtbehrden sind jetzt alle im Wochenende, darum frag ich mal hier)
Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ATCler
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 333
Wohnort: Berg

BeitragVerfasst am: 28.09.07, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leon6,

die ZP ersetzt nicht das Fhrungszeugnis!

Die Voraussetzuungen fr die Ausbildung von Luftfahrtpersonal stehen u.a. hier:
24 Abs. 3 LuftVZO:
Zitat:
(3) Der Bewerber hat dem Ausbildungsbetrieb oder der registrierten Ausbildungseinrichtung vor Beginn der Ausbildung folgende Unterlagen vorzulegen:

1. der Personalausweis oder Pass zur Feststellung der Identitt und zur Erhebung der Daten nach 65 Abs. 3 Nr. 1 und 2 des Luftverkehrsgesetzes,

2. das Tauglichkeitszeugnis nach 24a,

3. eine Erklrung ber laufende Ermittlungs- oder Strafverfahren und darber, dass eine Auskunft nach 30 Abs. 8 des Straenverkehrsgesetzes beantragt worden ist,

4. bei Personen, die sich erstmalig um eine Lizenz fr das Fhren eines Luftfahrzeuges nach 1 Abs. 2 Nr. 1 bis 3 und 5 des Luftverkehrsgesetzes bewerben, eine Bescheinigung der zustndigen Luftsicherheitsbehrde ber die Feststellung der Zuverlssigkeit nach 7 des Luftsicherheitsgesetzes, deren Ausstellungsdatum nicht lnger als drei Monate zurckliegen darf, oder die Besttigung der zustndigen Luftsicherheitsbehrde, dass eine berprfung beantragt worden ist, oder bei Personen, die sich erstmalig um eine andere Lizenz bewerben, eine Bescheinigung, dass ein Fhrungszeugnis nach 30 Abs. 5 des Bundeszentralregistergesetzes beantragt worden ist,

5. bei einem minderjhrigen Bewerber die Zustimmungserklrung des gesetzlichen Vertreters.


Im brigen gelten nach Absatz 1 und 2 die Bedingungen und der Ausgang der Zuverlssigkeitsberprfung (ZP). Es geht also schon ein bischen hin und her...
_________________
Gre,
Thomas

Man muss nicht alles wissen, aber zumindest wos steht!
Diesen Beitrag knnen Sie durch Klicken des grnen Kstchens ber meinem Anmeldedatum bewerten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Leon6
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.04.2005
Beitrge: 613

BeitragVerfasst am: 28.09.07, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ATCler,

vielen Dank fr die schnelle und ausfhrliche Antwort. Werde dann morgen nochmal in den JARs nachsehen welche andere Lizenzen unter die folgenden Nummern fallen:
Zitat:
nach 1 Abs. 2 Nr. 1 bis 3 und 5 des Luftverkehrsgesetzes bewerben


Gru,
Leon6
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Luftrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.