Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ferienhaus-Buchung - Familien verstreiten sich zuvor
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ferienhaus-Buchung - Familien verstreiten sich zuvor

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
16089948
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 20.05.08, 17:19    Titel: Ferienhaus-Buchung - Familien verstreiten sich zuvor Antworten mit Zitat

Hallo,

folgender angenommener, wohl ziemlich auergewhnlicher Fall:

Famile A und Familie B planen einen gemeinsamen Urlaub fr den Sommer. Nachdem man sich auf ein Ferienhaus geeinigt hat, wird dieses von Familie A mit der entsprechenden Personenanzahl gebucht.

In der Zwischenzeit verstreiten sich Familie A und Familie B.
Familie B will nun eine weitere Person, die Familie A jedoch aus persnlichen Grnden nicht akzeptieren wrde, mitnehmen und sich mit dem Vermieter diesbezglich in Verbindung setzen.

Hat Familie A eine Chance, dies zu verhindern, da nun andere Voraussetzungen als bei der Buchung vorliegen oder kann Familie B eine solche nderung vornehmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 21.05.08, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gretchenfrage: Wer hat den Mietvertrag abgeschlossen und unterschrieben ?

1. Familie A
2. Familie B
3. Familie A und B gemeinsam ?
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
16089948
Interessierter


Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 21.05.08, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Unterschreiben hat niemand. Die Buchung kam per E-Mail mit dem Vermieter zustande, welches Familie A vornahm und die berweisungen ttigte. (Familie B gab die Hlfte hierzu in bar).

Der Mietvertrag selbst, also die Buchungsbesttigung luft auf den Namen von Familia A.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.