Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hohe der Rckforderung bei Pauschalreise?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hohe der Rckforderung bei Pauschalreise?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mrtn
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 27.05.08, 13:14    Titel: Hohe der Rckforderung bei Pauschalreise? Antworten mit Zitat

Hallo,
wir waren nun 9 Tage im Urlaub. Leider hat die Beschreibung des Veranstalters berhaupt nicht gepasst. In der Frankfurter Tabelle sind aber die Mngel teils auch nicht aufgefhrt. Was meint ihr was ich prozentual insgesamt fordern knnte?
Hier die Mngel in Stichpunkten:

Strasse zwischen Strand und Mehr - Prospekt Direkt am Strand
Rauchverbot komplett - Prospekt Restaurant mit Nichtraucherzone
Kein berdachtes Kinderbecken - prospekt berdachtes Kinderbecken
Zimmer zum Innenhof mit seitlichem Meerblick - Prospekt Meerseite
Kein Kinderbffet bzw. erst nach 4 Tagen - Prospekt Kinderbffet
Verschobener Abflug um 10 Stunden
Flug mit trkischer Billigairline

Wie ist die Rechtslage?

Gru,
Martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntoniaW
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beitrge: 173

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frankfurter Tabelle kann nicht alle Flle abdecken. Mitunter muss man aus verwandeten Kategorien einen vergleichbaren Prozentsatz hernehmen.

Strasse zwischen Strand und Mehr - Prospekt Direkt am Strand
> Angaben zur Strandentfernung sollten enthalten sein.

Rauchverbot komplett - Prospekt Restaurant mit Nichtraucherzone
> Neues Thema. Umkerhrschluss?

Kein berdachtes Kinderbecken - prospekt berdachtes Kinderbecken
> Ist mir noch nie begegnet. Verwandte Kategorie, etwa Kinderspielplatz?

Zimmer zum Innenhof mit seitlichem Meerblick - Prospekt Meerseite
> Meerseite ist ein streitbarer Begriff. Seitlicher Meerblick entspricht dem schon recht geht. Imho geringe Chancen.

Kein Kinderbffet bzw. erst nach 4 Tagen - Prospekt Kinderbffet
> Ggf. Abzug fr die 4 Tage. An den anderen Bffetmngeln der FT orientieren.

Verschobener Abflug um 10 Stunden
> Flugdaten sind immer nur voraussichtlich!

Flug mit trkischer Billigairline
> Flugdaten sind immer nur voraussichtlich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrtn
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist nicht einfach.

Wie gesagt beim Strand nur die Beschreibund direkt und das Bild sieht auf dem Modell so aus als ob es sich um einen Fuweg innerhalb der Anlage handelt.

Nichtraucher. Wie meinst Du das neues Thema, hast Du eines aufgemacht?

Der Flug war nicht nur verschoben. Wir wurden ganz normal abgeholt, haben eingecheckt, konnten ins Gate und warteten auf das einsteigen bis es dann hie, die Maschine ist defekt und alle werden mit dem Bus in ein Hotel gebracht. Es kamen keine Informationen auer das es vor 19.00 Uhr keine neuen Infos gbe und nach 2 Stunden um 17.30 h mussten wir dann pltzlich wieder an den Flughafen.
Dort stand Abflug 19.00h, dann versptet und dann kam auf einmal eine andere Maschine wie auch auf der Flugtafel angegeben war, noch dazu einer von einer brhmt berchtigten trkischen Airline in dementsprechenden Zustand. Verpflegung whrend des Tages mehr als ungengend.

Gru,
Martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntoniaW
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beitrge: 173

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

"Direkt am Strand" sollte auch dort sein. ber die subjetive Beurteilung eines Bildes bzw. der dort sichtbaren Entfernung zum Strand lsst sich dagegen streiten.

Bzgl. Raucher/Nichtraucher ist kein Mangel oder Prozentsatz in der aktuellen FT festgehalten. Im Umkehrschluss knnte man sich an den Punkt "Gerche" anknpfen. Hierber erhalten Nichtraucher 5-15 Prozent.
Ob es ein Einsehen beim Veranstalter oder ein entsprechendes gerichtliches Urteil geben wird, wage ich aber zu bezweifeln. Ohne das Hotel zu kennen, vermute ich hier eher eine Umstellung des Hotelbetriebes auf Grund der neuen EU-Regeln. Diese waren bei Drucklegung des Kataloges nicht bekannt - htten spter aber kommuniziert werden mssen.

Beim Flugproblem sehe ich leider nicht ganz durch. Im Endeffekt wurde spter und mit einer anderen als der angekndigten Airline geflogen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrtn
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beitrge: 11

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
mit den EU-Regel hat es der Reiseleier auch versucht. Es gibt nur ein Problem. Die Trkei gehrt nicht zur EU. Das Gesetz wurde diskutiert, jedoch sollte es eigentlich eine bergangsfrist bis 2009 geben.
Ja. Der Flug fand wesentlich spter ca. um 21.59 Uhr statt statt um 11.05 Uhr. Wir wurden jedoch scon um 7.15 Uhr abgeholt und der Flug sollte erst pnktlich mit der vorgesehenen Maschine abgehen, die aber dann leer nach frankfurt geschickt wurde. Daher waren wir ja auch schon im Gate. War aber nicht so. Nacher sollte eine Ersatzmaschine von der Airline einspringen, ging aber scheinbar nicht, wonach dann irgendwann die XY-Airline kam.
Gru,
Martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.