Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Frage bzgl Monatskarte (ungltig oder nicht?)
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Frage bzgl Monatskarte (ungltig oder nicht?)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michel89
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 27.05.08, 17:21    Titel: Frage bzgl Monatskarte (ungltig oder nicht?) Antworten mit Zitat

Hallo
Ich bin heute im Zug nach einem gltigen Fahrschein kontrolliert worden.
Soweit ja nichts neues, da das schon recht hufig vorkommt
Ich besitze eine Kundenkarte des Verkehrsverbundes Sd-Niedersachsenund (VSN) und kaufe mir jeden Monat eine neue Schlermonatskarte.
Heute musste ich das erste mal seitdem ich mit der Kundenkarte fahre (mittlerweile ca. 1 Jahr) meine Personalien an den Kontrolleur geben, da ich eine, seiner Meinung nach ungltige Kundenkarte besitze. (Zur Folge hat dass das ich 40 berweisen muss)

Also Fakt ist, dass auf der Kundenkarte ein Lichtbild von mir fehlt , sowie ein Stempel & Unterschrift des Verkehrsunternehmens auf der Rckseite der Karte fehlt
Sonst ist alles vorhanden (Stempel der Schule, etc.)
Bzgl. des Lichtbilds: In der Karte steht mein Name, meine Adresse und meine Unterschrift.
Ist es nun nicht so, das ich mich mit meinem Personalausweis samt Passfoto "offiziell" ausweisen kann? Der Kontroleur meinte, das in die Kundenkarte ein Lichtbild msse und der Personalausweis kein Lichtbild in der Karte ersetzt.
Bisher hatte ich aber nie Probleme mit meinem Personalausweis & Kundenkarten "Verbund" bei den Kontroleuren.
Nunja. Zu dem Problem mit dem fehlenden Stempel des Verkehrsunternehmens.
Als ich fragte ob ich das auch bei unserem ansssigen Busunternehmen machen lassen knnte , sagte der Herr das dies nur im Reisebro der DB AG mglich sei. Im Umkreis von 25 km gibt es hier aber kein Reisebro (mal abgesehen davon dass diese nur Wochentags geffnet haben und die ffnungszeiten somit parallel zur Schulzeit liegen). Als Schler bin ich auch nicht grade so liquid, dass ich mir 20 Euro zstl. fr eine Fahrt zum Reisebro leisten kann. Kann mir jemand sagen ob diese Personalienaufnahme mit samt Bugeld rechtmig ist?
Viele Gre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordland
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beitrge: 298

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

also in den Tarifbestimmungen (PDF) steht, dass Schler ab 14 Jahren ein Lichtbild bentigen. Insofern warst du ohne gltigen Fahrschein unterwegs. Wer ohne gltigen Fahrschein fhrt, hat das erhhte Befrderunsgentgelt zu zahlen. Dieses betrgt 40 Euro. Einzige Mglichkeit, auf die du dich berufen knntest, wre folgende: Der Erhhte Fahrpreis ermigt sich auf 7,00 Euro, wenn der Fahrgast innerhalb von 14 Tagen ab dem Feststellungstage bei der Verwaltung des Verkehrsunternehmens, dem er den Erhhten Fahrpreis bezahlt hat oder dem er zur Zahlung verpflichtet ist, nachweist, dass er zum Zeitpunkt der Feststellung Inhaber eines gltigen Zeitfahrausweises war. Du kannst es ja mal versuchen. Der Zugbegleiter meinte sicherlich ein ReiseZenrum der DB und nicht ein Reisebro. In irgendeinem Bahnhof, wo du vorbeikommst, wird es doch ein Reisezentrum geben. Geh dahin, nimm alle Unterlagen (Zeitkarte, Fahrpreisnacherhebung) mit und frag freundlich, was du machen kannst. Die werden dir schon helfen.

Viele Gre
Nordland
_________________
Freier Brger? Nein, Fuballfan!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel89
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 28.05.08, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo; vielen Dank fr die Antwort.
Ja das nchste DB Reise Zentrum ist leider ca 25 km von meiner Schule entfernt
naja
Dann werde ich das einmal versuchen
Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.