Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Bearbeitungsgebhr im Reisebro
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bearbeitungsgebhr im Reisebro

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
996c4
Interessierter


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 29.05.08, 15:50    Titel: Bearbeitungsgebhr im Reisebro Antworten mit Zitat

Liebes Forum,
Frage:

A ist im Reisebro und bucht dort Flge einer amerikanischen Fluglinie/
Inselflge (von Maui auf Big Island usw) innerhalb der Inselgruppe Hawaii.

Auftragswert gesamt: 750.-Euro.
Das Reisebro berechnet hierfr eine Beratungsgebhr in Hhe von 90.-Euro.
A bezaht.

Ist die Hhe der Gebhr bzw die Gebhr an sich statthaft?

Wie ist hier die Rechtslage?

Vorab vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 29.05.08, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,

das Reisebro erhlt von den Fluggesellschaften keine Provisionen (=Vergtung) mehr.
Durch den Ticketbesorgungsvertrag bzw. Dienstleistungsvertrag wird eine Gebhr vereinbart, die individuell festgelegt wird.
Durchschnitt liegt bei EUR 18,00 - 30,00 bei Inlandstickets und 30,00 - 100,00 bei Langstreckentickets.
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 30.05.08, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Geschockt Ist Geld verdienen erlaubt?
Lachen nein natrlich nicht, nur bei mir.
Cool sapalott, da nimmt nun ein Dienstleistungsbetrieb auch Geld fr die Dienstleistung!
Sehr bse aber doch nicht von mir!
Mit den Augen rollen ich versteh die Welt nicht mehr...

philosophiert
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
XP30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beitrge: 109

BeitragVerfasst am: 03.06.08, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.