Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - wie erfahre ich das Aufenthaltsrecht meiner Ehefrau?????
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

wie erfahre ich das Aufenthaltsrecht meiner Ehefrau?????

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
engel_micha
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.04.2008
Beitrge: 10
Wohnort: Lbeck

BeitragVerfasst am: 19.07.08, 15:11    Titel: wie erfahre ich das Aufenthaltsrecht meiner Ehefrau????? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich bin verheiratet (getrennt lebend) mit einer russischen Frau. Ich liebe sie sehr, aber sie hat mich leider komplett auf den Arm genommen.


Auf jedenfall mchte ich nun sofort wie mglich die Scheidung.

Sie hat seit kurzem ein neues Aufenthaltsrecht. Es wurde geprft, ob sie alleine in der Lage ist sich zu ernhren und alles finanziell bezahlen kann (finanzielle Prfung) sie hat sich schnell einen Job gesucht und hat diese Prfung gemeistert. Wie oft prft das Amt danach noch?? finden regelmssige Prfungen statt??

Wie bekomme ich heraus was fr einen Aufenthaltsstatus sie nun hat?? die von der Behrde wollten es mir nicht sagen ....
Habe ich nicht ein Recht darauf dies zu erfahren?? kann sich jemand vorstellen welchen Aufenthaltstitel sie nun hat nach welchem paragrafen??


vielen Dank

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Newbie2007
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beitrge: 175

BeitragVerfasst am: 21.07.08, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

31 Aufenthaltsgesetz "Eigenstndiges Aufenthaltsrecht der Ehegatten".

Prfungen, ob der Lebensunterhalt gesichert ist, finden jeweils bei Verlngerung statt. brigens kann der Lebensunterhalt auch durch Unterhaltszahlungen des getrennt lebenden Ehegatten gesichert werden. Insofern hat dieser noch Glck gehabt ...

Da der neue Aufenthaltstitel unabhngig vom Ehegatten erteilt wird, hat logischerweise der Ehegatte nichts mehr damit zu tun, und auch keinerlei Auskunftsrecht. Ob und inwieweit der Ehegatte sich getuscht fhlt, ist fr die Auslnderbehrde nicht von Interesse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
engel_micha
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.04.2008
Beitrge: 10
Wohnort: Lbeck

BeitragVerfasst am: 29.07.08, 17:28    Titel: Aufenthaltstitel .... Antworten mit Zitat

Hallo, habe erfahren, dass meine Frau sich einen Job gesucht hat (um die AE zu bekommen) hat diese auch bekommen, sich dann anschliessend sofort wieder arbeitslos gemeldet. War wahrscheinlich alles gelant, da es sich auch um eine russische Firma gehandelt hat.

Kann sie das so machen?? ist das nicht erschleichung einer AE??

Wenn ich das der Auslnderbehrde und der staatsanwaltschaft es so mitteile, wie werde die darauf reagieren??


danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Nrgler
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.05.2006
Beitrge: 532

BeitragVerfasst am: 29.07.08, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Das Auslnderrecht ist doch nicht dazu da, um im Scheidungskrieg die schmutzige Wsche zu waschen, und die Auslnderbehrde macht sich auch nicht zum Erfllungsgehilfen
_________________
Nomen est Omen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.