Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Sportlehrer - Wichtig fr diesen Schler
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Sportlehrer - Wichtig fr diesen Schler

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Edhmelus
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 20:22    Titel: Sportlehrer - Wichtig fr diesen Schler Antworten mit Zitat

Sportlehrer, le sigh

Ich wei, dass dieses Thema nirgendwo hin gehrt, das "Schler und Eltern fragen Lehrer" Forum ist ja nurnoch ein Archiv smile

Meine Frage! Ganz unkritisch.

Ich habe 2 schwere Krankheiten (keine Lge) und mein Sportlehrer hat gesagt, das er dafr keine Verantwortung bernehmen wrde, ich solle mich von meinem Arzt vom Sportunterricht befreien lassen.

Problemschwerpunkt:

Die Fach-Klinik hat ein Attest geschrieben, das ich am Sportunterricht unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen teilnehmen kann.

Und da weder Lehrer sich nicht gerne wiedersprechen und rzte auch nicht, ich fahre fort.

Meine rztin hat gesagt, ich solle den Sportlehrer mich befreien lassen, da er doch gesagt habe, offen, dass Er keine Verantwortung bernehmen wrde.

Dies, so wrde man denken, whre ein triftiger Grund mich zu befreien.

Er tut es aber nicht, Er behauptet, Er knne es nicht.

Seine Aussage:

"Ich kann doch keinen 'FREISPRUCH' aussprechen, ich bin doch kein Mediziner!"

Zum Kern der frage:

Kann ein Sportlehrer einen Schler vom Sportunterricht befreien, sofern er sich weigert die Verantwortung fr den Schler zu bernehmen?

P.S: Er ist ja auch so dreist mich als KRANK jeden Tag einzutragen, obwohl ich anwesend bin...


Ich fhle mich hier als Schler durch diesen Lehrer im warsten Sinne des Wortes misshandelt........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Edhmelus
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Antwort whre nicht schlecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 04.11.08, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Der Erffnungsbeitrag wurde um 20:22 eingestellt. Um 21:45 kam dann schon
Edhmelus hat folgendes geschrieben::
Eine Antwort whre nicht schlecht.
Ohne mich festlegen zu wollen scheint mir das im FDR-Wettbewerb um die Dreistigkeit des Jahres ziemlich weit an der Spitze zu liegen. Sehr bse


Aber da ich ein netter Mensch bin, verschiebibere ich trotzdem mal ins Schulrecht.
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mitternacht
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beitrge: 6331
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 00:38    Titel: Re: Sportlehrer - Wichtig fr diesen Schler Antworten mit Zitat

Edhmelus hat folgendes geschrieben::

Ich fhle mich hier als Schler durch diesen Lehrer im warsten Sinne des Wortes misshandelt........

Eine Misshandlung ist hier nicht zu erkennen. Der Lehrer verhlt sich korrekt.
_________________
mitternchtliche Gre.


Gott wei alles - Lehrer wissen alles besser. Teufel-Smilie

Bin kein Jurist: Wer mir glaubt, ist selber schuld.
Meine Damen und Herren, heute Abend sinkt fr Sie: das Niveau!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Edhmelus
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 06:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zu bezweifeln, wenn eine schule BZW ein Lehrer sich weigert die Verantwortung zu bernehmen, muss der Schler freigesprochen werden oder es muss ggf. eine Alternative gefunden werden, so kenne ich es wenigstens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.