Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Versetzung gefhrdet
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Versetzung gefhrdet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Storker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beitrge: 46
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.11.08, 17:11    Titel: Versetzung gefhrdet Antworten mit Zitat

Hallo,

meine Frage bezieht sich auf die Versetzungsregeln in NRW zum Halbjahr.
Wenn ein Kind im Halbjahreszeugnis zwei 5- er hat- gibt es dann noch eine Chance bis zum Jahreszeugnis oder muss das Kind dann runter von der Schule, bzw. wiederholen?

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Old Piper
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 2538

BeitragVerfasst am: 17.11.08, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 'nem Halbjahres- oder Zwischenzeugnis bleibt niemand sitzen oder fliegt von der Schule. Das entscheidet sich erst mit dem Jahreszeugnis.
_________________
MfG
Old Piper
_____________________
Behrden- und Gerichtsentscheidungen sind zwar oft recht mig, aber meistens rechtmig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Storker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beitrge: 46
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.11.08, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wirklich sicher?
Es gibt also zunchst "nur" den berhmten blauen Brief?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Old Piper
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 2538

BeitragVerfasst am: 18.11.08, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne die Regelungen in NRW nicht im Einzelnen, aber es wird dort nicht wesentlich anders sein als z.B. in Berlin oder Bayern:

Das Zwischenzeugnis ist der 'Warnschuss' ("Tu was, sonst bleibste hngen!"), Ausschlaggebend fr die Versetzung ist jedoch das Jahreszeugnis. Sollte etwa in der Mitte des zweiten Schulhalbjahres die Versetzung immer noch gefhrdet sein, gibt's den berhmten 'blauen Brief' ("Richte dich schon mal sachte darauf ein..."), aber je nach Gre der vorhandenen Lcken ist auch danach noch eine Versetzung mglich, wenn der Schler entsprechende Klimmzge hinkriegt.
_________________
MfG
Old Piper
_____________________
Behrden- und Gerichtsentscheidungen sind zwar oft recht mig, aber meistens rechtmig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beitrge: 2572

BeitragVerfasst am: 18.11.08, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Storker hat folgendes geschrieben::
Wirklich sicher?

Auch wenn Old Piper es schon beantwortet hat: Yepp.
50 SchulG NRW sagt das auch so aus (Hervorhebung von mir):

Zitat:
Eine Schlerin oder ein Schler wird nach Magabe der Ausbildungs und
Prfungsordnung in der Regel am Ende des Schuljahres in die nchsthhere
Klasse oder Jahrgangsstufe versetzt, wenn die Leistungsanforderungen
der bisherigen Klasse oder Jahrgangsstufe erfllt sind.

und
Zitat:
ber die Versetzung entscheidet die Klassen- oder Jahrgangsstufenkonferenz
als Versetzungskonferenz. Mitglieder der Versetzungskonferenz
sind die Lehrerinnen und Lehrer, die die Schlerin oder den Schler
im zweiten Halbjahr unterrichtet haben.

Quelle:
http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/Gesetze/SchulG_Info/Schulgesetz.pdf

Hier nach ein Link, aus dem die Versetzungsregeln fr NRW, wenn es dann tatschlich so weit ist, ganz gut hervorgehen:

http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/FAQ/FAQ_APO/FAQ_APOSI/index.html
_________________
Herzliche Gre
Kormoran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Storker
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2008
Beitrge: 46
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.11.08, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klaro.Ich danke Euch fr's schnelle Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.