Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Ehefrau zusammenfhrung nach Deutschland
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ehefrau zusammenfhrung nach Deutschland

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Techniker11
Interessierter


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 19.11.08, 12:16    Titel: Ehefrau zusammenfhrung nach Deutschland Antworten mit Zitat

Hallo
Ich habe eine frage..
also ca nchstes jahr januar oder Februar habe ich ein gerichtstermin, es geht um diese Familienzusammenfhrung.
Ich gehe davon aus dass ich recht be bzw meine Frau recht bekkommt und Sie den Visum bekommt.
so nun jetzt meine Frage .. momentan habe ich eine Umnbefristete Arbeitsverhltnis, dadurch dass ich jetzt Techniker geworden bin, bin ich am berlegen dass ich anfang nchstes Jahres also januar oder Februar 2009 in eine andere Firma wechsle, so jetzt dass Problem hier, Die neue Firma wird mir zunchst mal einen befristeten arbeitsvertrag anbieten quasi 6 Monate Probezeit..
Wenn jetzt aber die Auslnderbehrde dass sieht dass Ich "nur" Probezeit habe werden die doch sehr wahrscheinlich probleme machen... denn meiner meinung nach wollen Die doch immer ein gesichertes Einkommen nachgewiesen haben wollen..
Und wenn ich da mit diesem Befristeten arbeitsvertrag vorbeischau dann werden die evtl. Probleme bereiten in dem Sie zunchst warten und sehen ob ich auch eine Fest bzw 1 oder 2 jhriges Arbeitsvertrag habe oder nicht..
oder is es egal.. ob man befristet oder unbefristet eingestellt ist???
mit freundlichen Grssen

P.S. welche Voraussetzungen mssen am Tag des Gerichts erfllt sein..?
wenn das Urteil gefallen ist und Sie darf den Visum bekommen, muss ich dann wieder meine Einkommensnachweise Vorlegen oder nicht..
denn Ich habe schon vorher paarmal meine Einkommen nachgewiesen..
wieviel sollte man verdienen wir sind ein paar ohne kinder und ich habe 47qm wohnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beitrge: 6981
Wohnort: "Kchenjunges" Lndle

BeitragVerfasst am: 19.11.08, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Nachzugsvoraussetzungen wie gesicherter Lebensunterhalt und gesicherter Wohnraum msse natrlich am Tag der Verhandlung erfllt sein, da ansonsten das Gericht keine positive Entscheidung treffen kann.

Gre
Ronny Winken
_________________
Vielen Dank auch fr die positiven Bewertungen. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Auslnderrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.