Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - wohnort niedersachsen - schulbesuch in NRW mglich?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

wohnort niedersachsen - schulbesuch in NRW mglich?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LeeMay
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.11.2008
Beitrge: 29

BeitragVerfasst am: 23.11.08, 00:25    Titel: wohnort niedersachsen - schulbesuch in NRW mglich? Antworten mit Zitat

hallo!

man nehme an:
familie X wohnt in niedersachsen direkt an der grenze zu NRW. zum nchsten schuljahr steht der wechsel des sohnes auf eine weiterfhrende schule an. in niedersachsen bestehen schulbezirke und keine freie schulwahl (wie z.b. in NRW). familie X wrde den sohn gerne an einer staatl. schule in NRW anmelden. geht sowas ohne antrag und besondere voraussetzungen (z.b. hrtefallregel o..)?
wie ist die rechtslage?

Lee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anton Reiser
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.11.2006
Beitrge: 359
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.11.08, 03:54    Titel: Antworten mit Zitat

Bei diesem Sachverhalt sehe ich grundstzlich keinerlei Schwierigkeiten, bis auf die Tatsache, dass Schlerbefrderungskosten mglicherweise nicht erstattet werden. Einzeilheiten hierzu erfahren Sie sicherlich durch die aufnehmende Schule.

Mit freundlichem Gru
Anton Reiser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kurt Knitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beitrge: 1377
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 23.11.08, 06:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lee,

Zitat:
geht sowas ohne antrag und besondere voraussetzungen (z.b. hrtefallregel o..)?

Ein schriftlicher Aufnahmeantrag an die Wunschschule wird auf jeden Fall notwendig sein. Ob besondere Voraussetzungen eine Rolle spielen, hngt wohl von der Aufnahmekapazitt der Wunschschule ab.

Wie Anton Reiser empfehle ich, das Schulsekretariat der Wunschschule anzurufen.

Schne Gre
Kurt
_________________
Die lnderspezifischen Schulgesetze und vieles mehr auf dem Deutschen Bildungsserver:
http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=552
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.