Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Personenkontrollen beim Fliegen
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Personenkontrollen beim Fliegen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Luftrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 23.12.08, 23:45    Titel: Personenkontrollen beim Fliegen Antworten mit Zitat

Hallo,

mal in die Runde gefragt, ist es heutzutage eigentlich nicht mehr blich die Personalien der Fluggste anhand eines Ausweises zu kontrollieren?

Ich bin jetzt gerade das 8. Mal diesen Monat innerdeutsch geflogen, und wurde bisher nur einmal nach dem Ausweis gefragt als ich Gepck aufgegeben habe.

Ich meine nur, da wird ein Wahnsinns Gedns um Flssigkeiten im Handgepck und Biometrischen Pass gemacht, aber die grundlegendste Sicherheitsmanahme wird nicht durchgefhrt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.07.2007
Beitrge: 2038
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: 24.12.08, 01:37    Titel: Re: Personenkontrollen beim Fliegen Antworten mit Zitat

d-harry hat folgendes geschrieben::
mal in die Runde gefragt, ist es heutzutage eigentlich nicht mehr blich die Personalien der Fluggste anhand eines Ausweises zu kontrollieren?
Vielleicht haben die Fluggesellschaften ebenso den Schwachsinn der "100ml Flschchen im durchsichtigen Beutel" wie die Fluggste selbst erkannt?

Oder das Vorzeigen der Bordkarte bzw Gepck-Checkin war vorher mit dem Vorzeigen des Personalausweises vebunden?

Innderdeutsche Flge hab ich in den letzten Jahren nicht gemacht, aber bei einem Fernflug erinnere ich mich, dass man vor Einstieg ins Flugzeug seine auf dem Flugfeld aufgereihten Gepckstcke identifizieren musste. Mglicherweise hate ein Fluggast sein Gepck aufgegeben aber war (aus welchen Grnden auchnimmer) nicht zum Flug erschienen. Was aus Fluggast und evtl berbleibendem Gepck wurde, hab ich nicht merh mitbekommen.

hws
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 24.12.08, 08:07    Titel: Antworten mit Zitat

h, in einem Fall hat meine Frau zwei Tage vorher das Ticket bar am Flughafen bezahlt. Das Einchecken habe ich im Internet gemacht und die Bordkarte selbst ausgedruckt. Zumindest bei diesem einen Mal (den Rest habe ich per Lastschrift bezahlt) ist gar nicht mehr nach verfolgbar wer ich war. Bei den anderen malen nur ber das Konto.

Die Regelung ber die Flssigkeiten werden gaaaaanz genau eingehalten im Gegensatz zu den Feuerzeugen wie ich in einigen Fllen mitangesehen habe. Dafr darf ich mir dann ja auch eine 3 Cola kaufen. In einem Fall hatte eine Sitznachbarin - versehentlich - sogar einen 15 cm langen Nagel in ihrer Handtasche vergessen.

Ich denke, das solche Kontrollen mit einer Notwendigen Sorgfalt durchgefhrt werden sollten, oder man kann sich das ganze sparen. Gleichzeitig wird von Verschrfungen geredet, und das vorhandene aber nicht ausgenutzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24.12.08, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Es bringt auch nix, wenn hier in Deutschland wie verrckt kontrolliert wurde, auf Auslndischen Flughfen eher geschlafen wird.
Selbst erlebt, kurz nach den Flssigkeitsvorfllen nach Spanien geflogen. Das wir uns nicht bis auf die Knochen htten entkleiden mssen und smtliche Krperffnungen durchsucht wurden, war aber auch schon alles.
Rckflug von Spanien, eine Woche spter, was fr eine Kontrolle? Ach ja, da standen so freundliche Herren mit Mtze, die uns direkt durchgewunken haben..
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d-harry
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 191

BeitragVerfasst am: 24.12.08, 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Adromir hat folgendes geschrieben::
Das wir uns nicht bis auf die Knochen htten entkleiden mssen und smtliche Krperffnungen durchsucht wurden, war aber auch schon alles.


Dann flieg mal ELAL, da kannst du das gratis dabei bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Luftrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.