Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Berufsbezeichnung Fotograf
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Berufsbezeichnung Fotograf

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Medien u. Wettbewerb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dunja
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beitrge: 734

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 14:43    Titel: Berufsbezeichnung Fotograf Antworten mit Zitat

Ist denn die Berufsbezeichnung Fotograf geschtzt oder darf sich jeder so nennen und entsprechend damit werben (z.B. Briefkopf)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scott
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beitrge: 300
Wohnort: mosel

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

..vielleicht hilft dir das weiter??? .......


http://de.wikipedia.org/wiki/Fotografie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dunja
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beitrge: 734

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank fr den Link Scott!

Dort heisst es:

"Die Berufsbezeichnung Fotograf ist in Deutschland nach wie vor geschtzt. Gem 18 Abs. 2 gehrt Fotograf nach dem Dritten Gesetz zur nderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften vom 24. Dezember 2003 zu den zulassungsfreien Handwerken, d. h. in der Regel ohne Meisterbrief, eine Eintragung in die Handwerksrolle ist trotzdem notwendig".


Meiner Ansicht nach ist eine Eintragung in die Handwerksrolle aber gerade nicht notwendig. Denn beim Fotografen handelt es sich gem. 18 Abs. 2 Handwerksordnung i.V.m. Anlage B Nr. 38 um ein zulassungsfreies Handwerk. Gem. 19 Handwerksordnung mssen zulassungsfreie Handwerke lediglich in ein einfaches Verzeichnis, aber eben nicht in die Handwerksrolle eingetragen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scott
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beitrge: 300
Wohnort: mosel

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

...dazu kann ich jetzt leider auch nicht mehr sagen, als in dem Link steht.......wie wre es mit einem Anruf bei der Handwerkskammer??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 6040

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Fotograf ist meines Wissens, im Gegensatz zum z. B. Fotografenmeister, keine geschtzte Berufsbezeichnung.
Je nachdem auf welchem Gebiet man ttig ist, kann aber eine Gewerbeanmeldung ntig sein (z.B. bei Hochzeits- und Eventfotografie, bei Pa-, Bewerbungs- und Portraifotografie, eben auf allen Gebieten, auf denen der klassische Fotograf ttig ist).
Bezglich der Handwerksrolle muss ich zugeben, da fr mich irrelevant - k. A. Verlegen
Bei rein knstlerischer Fotografie oder reiner Pressefotografie reicht eine steuerliche Anmeldung als Freiberufler beim zustndigen Finanzamt.
Egal ob freiberuflich oder gewerblich ttig, besteht fr alle Fotografen, Fotodesigner etc. pp. eine Pflichtmitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft, auch wenn sie alleine, also ohne Angestellte, arbeiten Geschockt
_________________
Auf die besten Motive trifft man, wenn man keine Kamera dabei hat. (Murphys Foto-Gesetz)
Ich habe meine feste Meinung - bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachenfeststellungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Medien u. Wettbewerb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.