Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Verbindliche Reisanmeldung widerrufen?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Verbindliche Reisanmeldung widerrufen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
djgarfield
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 11:09    Titel: Verbindliche Reisanmeldung widerrufen? Antworten mit Zitat

Hallo Forenleser und Forenhelfer,

ich habe am vergangenen Samstag eine Mail mit der Mitteilung bekommen, das ich Gewinner eine 8tgigen Flugreise in die Trkei fr 2 Personen im Wert von 996,-Euro geworden bin.
Dazu musste ich einen Link klicken und meine Gewinn-nr. angeben. Diese Reise ist von [Klarname entfernt -report-]. Nach dem klcik auf den link komme ich zur Reisebeschreibung. Der Gewinni war OHNE PAX-TAX. D.h. es wurde drauf hingewiesen das pr.Person ca. 90 Euro fr buchungs und Tax gebhren hinzu kommen.
Ansonsten kommen (ausser Taschengeld) keine Kosten zu.
Beschreibung lt. Veranstalter: Bis auf die Buchungsgebhr von 45,- Euro pro Person und den Kerosinzuschlag/PAX-TAX ist die Reise fr 2 Pers. vllig kostenlos.
Habe mal den Link zur beschreibung incl. AGBs eingefgt.

[Link entfernt -report-]

Ich habe eine Besttigung fr die verbindliche Reiseanmeldung bekommen. Kann ich diese Widerrufen?

Vielen Dank im voraus.

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen im FDR.

Eins vorab: Links oder Klarnamen sind hier nicht erwnscht, daher habe ich beides gelscht.

Suchen sie im Web nach dem Namen des Geschftsfhrers des Veranstalters, da erhalten Sie jede Menge Infos.
Was den Rcktritt anbelangt: Selbstverstndlich haben Sie lt. BGB ein Rcktrittsrecht.
Ob Stornogebhren anfallen, knnen Sie den AGB des Veranstalters entnehmen.

Gruss
report
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bingo02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beitrge: 1073

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Die Besttigung ist erfolgt, das Widerrufsrecht greift nicht klick evtl. kommen sie da noch aus Kulanz des Veranstallters oder mit einer Stornierungsgebhr heraus!

Aber wenn alles in Ordnung ist und so billig wie gewscht, wozu widerrufen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djgarfield
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann die Reise aus persnlichen Grnden nicht antreten. Wre es denn mglich die Reise jemanden anderen machen zu lassen, also verschenken?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

In der Regel schon. Geeignete Ersatzpersonen sollten vom Veranstlater akzeptiert werden.
Genaue ausknfte hierzu gibt der 651a ff BGB.
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.