Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Franfurter Tabelle vs. EU-Richtlinien 261/2004
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Franfurter Tabelle vs. EU-Richtlinien 261/2004

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fragmichnicht
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beitrge: 35

BeitragVerfasst am: 09.12.08, 13:13    Titel: Franfurter Tabelle vs. EU-Richtlinien 261/2004 Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe eine Frage zur Frankfurter Tabelle und den EU-Richtlinien 261/2004. Bei Streitigkeiten im Flugverkehr, also Annulierungen, Versptungen usw., wird gern von den Veranstaltern oder Airlines nach der Frankfurter Tabelle berechnet.

Nehme ich mir allerdings die 261/2004 des Europischen Parlamentes vor, wrde ein Reisender wesentlich "besser" bei Schadenersatzforderungen wegkommen als nach der Frankfurter Tabelle...

Nun meine Frage, inwiefern kann denn ein Reisender sich berhaupt auf die Richtlinien in 261/2004 berufen, sind die berhaupt rechtsbindend?! Und wenn nicht, WARUM gibt es dann berhaupt diese Richtlinie?

Vielen Dank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 10.12.08, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nun,

bei der sog. "Frankfurter Tabelle" handelt es sich lediglich um eine Art Leitlinie, die vom LG Frankfurt ausgearbeitet wurde. Die Tabelle wird nur als Anhaltspunkt zu Streitfllen hinzugezogen und ist nicht bindend.

Bei der EU-Verordung handelt es sich jedoch tatschlich um ein Gesetz, dass die EU zum Schutze der Fluggste herausgegeben hat; die Verordnung hat somit einen entsprechend hheren Stellenwert und ist bindend fr Reisende und Fluggesellschaften.
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fragmichnicht
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beitrge: 35

BeitragVerfasst am: 13.12.08, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

vielen Dank fr die Antwort, so sehe ich das nmlich auch. In dem hier aktuellen Fall, den ich im Hinterkopf habe, wird das nmlich nicht getan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neugier13
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 17.02.09, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu kommt, dass die Frankfurter Tabelle fr Reisevertrge entwickelt wurde und auf reine Befrderungsvertrge sowieso keine Anwendung findet.

Die Frankfurter Tabelle ist lter, als sie aufgesetzt wurde, war die EU-Richtlinie 261/04 noch nicht einmal geplant (es gab allerdings eine Vorlufer-Richtlinie, rein fr Versptungen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.