Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Trotz Ratenzahlungsvereinbarung jetzt Schufaeintrag
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Trotz Ratenzahlungsvereinbarung jetzt Schufaeintrag

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mellis
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 21.02.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 21.02.09, 13:30    Titel: Trotz Ratenzahlungsvereinbarung jetzt Schufaeintrag Antworten mit Zitat

Ich habe ein Frage: Ist es rechtens das ich trotz Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Anwalt des Instituts ! das von mir noch Geld bekommt, einen Schufaeintrag bekommen habe?? Ich bezahle doch!! Was kann ich machen bzw. kann ich berhaupt darauf bestehen,das es wieder rckgnig gemacht wird.
Wie ist die Rechtslage???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paddy82
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2008
Beitrge: 785
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Was wurde denn bei Vertragsabschluss vereinbart?
Ich vermute fast, dass dort ein Zahlungsziel vereinbart (oder vorgegeben) wurde, welches Sie nun nicht eingehalten haben..?
Dann kann der Glubiger sogar einen Mahn- und Vollstreckungsbescheid veranlassen, um sich z.B. gegen Verjhrung zu schtzen. Immerhin sind Sie (vorausgesetzt meine Vermutung trifft zu) mit Ihrer Zahlung in Verzug, auch wenn Sie den (vom Glubiger freiwillig angebotenen) Ratenplan mglicherweise einhalten.
_________________
Das wichtigste ist, wenn ich sterbe:
Begrabt mich in Hamburger Erde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Handelt es sich um einen Mobilfunkbetreiber ?
Dann wre der Schufaeintrag (fast) schon als Standard zu betrachten....
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.