Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Brauche mal Hilfe!!!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Brauche mal Hilfe!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Angel1983
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 24.02.09, 18:52    Titel: Brauche mal Hilfe!!! Antworten mit Zitat

Hallo Ihr!

Bin grad ziemlich durch den Wind! Meine Mutter rief mich grad vllig verzweifelt an. Ihre Schwgerin war zu Besuch und hat einen DinA 5 Zettel mitgebracht. Ohne Umschlag und nix. Auf dem Zettel war ein Logo vom Amtsgericht und darauf stand. Mir liegt ein Haftbefehl fr sie vor. dann etwas von einer eidesstatlichen Versicherung und der Name des Gerichtsvollziehers. Der Name meiner Mutter war handschriftlich eingetragen! Ich muss dazu sagen, dass ihre Schwiegermutter und sie verstritten sind und meine Eltern woanderst wohnen. Meine Frage war nun: Will uns da einer verarschen, oder sehen die Schreiben der Gerichtsvollzieher so aus? Sie war bei der Polizei, die knnen ihr angeblich keine Auskunft geben... Was mich auch stutzig macht, warum geht der Gerichtsvollzieher zu dem Wohnort, an dem sie seit September 08 nimmer wohnt... Sie hat sich umgemeldet und Post kommt auch an die neue Anschrift...

Was meint Ihr? Wie ist die Rechtslage???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 24.02.09, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen im FDR.

Das sieht mir nicht nach einem Fake aus, sondern eher nach einer Nachricht, die der Gerichtsvollzieher hinterlassen hat, da er Ihre Mutter (oder die Schwgerin ?) nicht angetroffen hat.

Sicherlich steht eine Rufnummer auf dem Schreiben, daher den GV am besten direkt anrufen. Falls das kein Ergebnis bringen sollte, direkt beim zustndigen Amtsgericht auf der Gerichtsvollzieherverteilerstelle nachfragen.

Gruss
report
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.