Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Autoverkauf durch Brgen
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Autoverkauf durch Brgen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paulusaehrer
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 01.03.09, 19:35    Titel: Autoverkauf durch Brgen Antworten mit Zitat

Hallo,

es wurde fr einen Autokauf gebrgt. Der Brge hat die Schuld mittlerweile vollstndig getilgt. Darauf erhielt er von der Bank den KFZ-Brief.

Darf der Brge nun das Fahrzeug verkaufen. Welche Meinungen gibt es?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
idem
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beitrge: 385

BeitragVerfasst am: 01.03.09, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, da der Sicherungsfall fr die Sicherungsbereignung - Nichtzahlung des Kfz-Darlehens - eingetreten ist.

Der Anspruch des Brgen auf bertragung des (Sicherungs-)Eigentums am Auto gegen die Bank nach 426 BGB (entsprechend) in Verbindung mit 774 II BGB wurde durch die Bank bereits erfllt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karsten11
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.06.2005
Beitrge: 3169

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Einspruch.

auf den Brgen bergegangen ist die (Geld-)forderung der Bank und die Sicherungsrechte am Auto.

Daher besteht zunchst einmal ein Zahlungsanspruch. Sofern diesem nicht entsprochen wird, kann der Brge die Rechte aus dem Sicherungsvertrag wahrnehmen. Welche das sind und welche Schritte (z.B. Kndigung, Mahnung, Fristen) notwendig sind, steht im Sicherungsvertrag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
idem
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beitrge: 385

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Natrlich kommt es im Einzelnen auf die Sicherungsabrede an. Ich hatte die Fragestellung aber mehr auf das grundstzliche "ob" und weniger auf das "wie genau" bezogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.