Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Form des schriftlichen Zeugnisses
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Form des schriftlichen Zeugnisses

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Linne
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beitrge: 108
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 08:10    Titel: Form des schriftlichen Zeugnisses Antworten mit Zitat

Guten Morgen!

Welchen Formen muss denn so eine schriftliche Beurteilung (HJ, 2. Klasse, Bayern) gerecht werden? Was genau sollte denn bei den einzelnen Fchern stehen?

Reicht es, wenn da sinngem steht: "- ist faul und bld" oder muss da eher etwas geschrieben werden wie: - "hat sich bemht sich zu bemhen und sollte mehr an seiner Intelligenz arbeiten"?

Wo find ich denn eigentlich eine aktuelle Zeugnisordnung fr Bayern?


Liebe Gre
Linne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anton Reiser
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.11.2006
Beitrge: 359
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Linne,

ich vermute, dass Sie konkretere Frderempfehlungen vermissen. So wie ich das sehe, sind sie in Bayern nicht ausdrcklich vorgeschrieben, aber durchaus mglich. Vorgeschrieben ist fr die Zeugnisse lediglich "ein Bericht mit Beobachtungen". Bei Unklarheiten, was mit einzelnen Formulierungen gemeint ist sowie zu Frdermglichkeiten sollten Sie den Lehrer fragen.

Schulordnung fr die
Grund- und Hauptschulen (Volksschulen) in Bayern
(Volksschulordnung - VSO)

Zitat:
50
Zwischen- und Jahreszeugnisse
(1) Die Zwischenzeugnisse in den Jahrgangsstufen 1 und 2 sowie die Jahreszeugnisse in der Jahrgangsstufe 1 enthalten einen Bericht mit Beobachtungen insbesondere zum Sozialverhalten, zum Lern- und Arbeitsverhalten, zum Leistungsstand in den einzelnen Fchern und zu den individuellen Lernfortschritten.

Weiter Einzelheiten finden Sie hier:
http://www.verwaltung.bayern.de/Titelsuche-.116.htm?purl=http%3A%2F%2Fby.juris.de%2Fby%2FEUG_BY_2000_Art52.htm

http://www.verwaltung.bayern.de/Titelsuche-.116.htm?purl=http%3A%2F%2Fby.juris.de%2Fby%2FVoSchulO_BY_2008_P50.htm

Mit freundlichem Gru
Anton Reiser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.