Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Flug berbucht, genderte Route (= Versptung) - Ansprche?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Flug berbucht, genderte Route (= Versptung) - Ansprche?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ron
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2005
Beitrge: 71

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 15:03    Titel: Flug berbucht, genderte Route (= Versptung) - Ansprche? Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

A hat eine Last Minute Pauschalreise gebucht. Hinflug und Hotel war ok.
Kurz vor dem Antritt des Rckweges wird im Internet geprft, ob mit dem
Rckflug alles ok ist. A bemerkt, dass der geplante Flug, sagen wir CAI -> MUC,
gecancelled wurde, und stattdessen CAI -> FRA in Anspruch genommen werden
muss, mit anschlieendem Rail&Fly (Zugtransfer FRA->MUC).
Nach Rcksprache mit der Fluggesellschaft wurde der Flug berbucht,
daher kam es zu der nderung.

Die nderung der Reiseroute hat zu einer Versptung von ber 6 Stunden gefhrt.
Welche Ansprche kann A gegenber der Fluggesellschaft geltend machen?

Leider blicke ich bei den gefundenen Texten in Google nicht so recht durch.
Meinungen, welche konkretenen Ansprche daraus erfolgen knnten, wren sehr nett.
Danke!

Gru
Ron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
report
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beitrge: 3541
Wohnort: Im schnen Rheintal

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn der Kunde der Ersatzbefrderung zugestimmt hat, knnen m.E. keine weiteren Forderungen mehr gestellt werden.

Gruss
report
_________________
Suchet und ihr werdet finden. Fragt und euch wird geantwortet.
Doch verdammt sind jene, die nicht suchen und dennoch fragen. Selig ist der, der suchet und erst fragt, wenn er nichts gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2005
Beitrge: 71

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo report,

vielen Dank fr die Antwort.

Der Flug wurde einen Tag vor Heimreise ohne Rckfrage umgebucht,
eine Mglichkeit der Zustimmung oder Ablehnung gab es nicht.

In der Zwischenheit habe ich mich etwas belesen und folgendes interpretiert:
- Bei Nichtbefrderung (z.B. bei berbuchung) hat der Fluggast bei einer Strecke
wie Kairo - Mnchen Anspruch auf 400 EUR. Wird innerhalb von einigen Stunden
ein Ersatzflug gestellt, halbiert sich der Betrag.

Kann das jemand so besttigen? Danke!

Gru
Ron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Da es sich bei den von Ihnen genannten Vorschriften um EU Regelungen handelt, muss es sich m.e. auch um eine Fluggesellschaft aus einem EU-Land handeln, was wir ja noch nicht wissen.

Allerdings wei ich nicht ob die Tatsache, dass es sich um eine Pauschalreise handelte eine Rolle spielt ?!
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ron
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2005
Beitrge: 71

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo yamato,

danke fr die Hinweise.

Nehmen wir an, es handelt sich um eine nicht-EU-Fluglinie. Ich msste doch
trotzdem irgendwelche Ansprche geltend machen knnen, oder?

Oder meinen Sie, bei einer Pauschalreise htte man Forderungen direkt
gegen den Reiseveranstalter geltend zu machen?

Gru
Ron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.